Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Horst B
(Member)
***

Registriert seit: 07.07.09
Geburtstag: Nicht angegeben
Ortszeit: 16.06.24 um 03:51
Status: Offline

Informationen über Horst B
Registriert seit:
07.07.09
Letzter Besuch:
12.12.22, 10:44
Beiträge (gesamt):
224 (0.04 Beiträge pro Tag | 0.11 Prozent aller Beiträge)
(Alle Beiträge finden)
Themen (gesamt):
21 (0 Themen pro Tag | 0.07 Prozent aller Themen)
(Alle Themen finden)
Gesamte Onlinezeit:
15 Stunden, 1 Minute, 2 Sekunden
Empfohlene Benutzer:
0
Erhaltene Danke (gesamt): 2 (0 pro Tag | 1.44 Prozent aller 139)
(Finde alle bedankte ThemenFinde alle bedankte Beiträge) Gegebene Danke (gesamt): 2 (0 pro Tag | 1.26 Prozent aller 159)
(Finde alle gedankte ThemenFinde alle gedankte Beiträge)

Horst B's meist Bedankte sich Beiträge
Beitragstitel Anzahl der Vielen Dank
Unrunder Leerlauf, Motor stottert (500 SL, 129.066, EZ 9.91, MJ 1992) 16.06.20, 12:00 1
Thema Forum
Unrunder Leerlauf, Motor stottert (500 SL, 129.066, EZ 9.91, MJ 1992) Motor
Beitraginhalt
Grüße Euch

immer wieder kommt es nach dem Winterschlaf meines 500 SL, 129.066 nach der ersten Ausfahrt und anschließendem Abstellen zu einem Herumgekotze des Motors, der Zufall will es, dass ich nunmehr diese Symptomatik unter dem Synonym STOTTERN hier beschrieben bekomme.
Meine Erkenntnis war nach eingehender Untersuchung die Feststellung von Feuchtigkeit die sich im Zündverteiler gebildet hat, durch Reinigen der Kontakte und Einsprühen mit Kontaktspray kann diese Symptomatik beseitigt werden und über das Jahr gibt es keinerlei Probleme mehr.