Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Heizung geht nach einiger Zeit aus
#11

Hallo Stephan,

habe deinen Beitrag erst jetzt gelesen. Also, ja, der Messingkegel ist lose im Ventil und wird über den Magneten gesteuert.
Hast du mal die Steuerungsleitung zum Ventil geprüft ob ein Signal ankommt?
Bei der Heizungspumpe sollte sich etwas tun, wenn man direkt 12V drauf gibt. Es wäre nicht der erste Elektromotor der festgeht. Evtl. austauschen, kostet nicht die Welt. Wie gesagt, vorher würde ich nochmal die Ansteuerung (Signal von der Steuerung, Stecker) des Ventils überprüfen.
Seit meiner damaligen Reparatur vor 4 J. funktioniert es bei mir tadellos.

Gruß
Stefan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von julian_kay
19.03.17, 21:31

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste