Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ich bitte um Hilfe - Klimakompressor springt nicht an
#1

Hallo,

folgender Sachverhalt nach heutiger Neubefüllung und negativer (maschineller) Lecksuche:

- Rotes Licht auf "EC-Taste" im Klimabedienteil ist konstant an
- Klimakompressor springt nicht an

Kann mir jemand bitte einen Tipp geben, woran das liegen könnte? Habe im Forum schon den einen oder anderen Bericht gelesen, die Problemstellung(en) hören sich für einen "nicht KFZ-Meister" alle irgendwie ähnlich an.

Danke vorab und Grüße aus dem Westerwald :daumenh:

Marcus
Zitieren
#2

Hallo!
Der Druckschalter könnte kaputt sein. Wenn der zu wenig Kältemitteldruck meldet, lässt sich die Klima nicht aktivieren.
Wenn kein Leck vorhanden ist und der Fehlerspeicher trotzdem zu wenig Druck meldet, wird es dieser sein !


Gruß,

Patrick

230.475
129.063
Zitieren
#3

Hi Marcus.,
Die Klima am Wagen meiner Frau funktionierte bis vor 6 Stunden auch nicht.....
(verbaut ist ein 320er V6, allerdings kein R129). Da wir erst vor wenigen Wochen eine Inspektion incl. Klimawartung durchführen liessen, hat der Smile die Anlage neu befüllt, und siehe da....sie funktioniert wieder einwandfrei.

(Anmerkg.: Meine Frau sagte mir, die Anlage war schon zuvor ausreichend befüllt. Ich tippe mal, dass irgendein Wartungsfehler vorgelegen hat oder ein elektronisches Bauteil (Relais????) "gehangen" hat.)

Das Ganze hat lediglich einen "Obulus" in die Kaffeekasse gekostet.

Gruss aus der Meisterstadt

-Chris-Wink

[SIGPIC][/SIGPIC]

Hier geht es zur IG: R129-Forum
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Mathes
02.09.16, 17:18
Letzter Beitrag von SL_70_AMG
14.01.15, 19:24

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste