Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Youngtimer Wert-Giganten 2016
#1

Hallo,

hier mal ein Artikel aus dem Focus:
http://www.focus.de/auto/gebrauchtwagen/...95908.html
Unser R129 ist listenmäßig auch aufgeführt. Ist auch mit einem grünen Tendezpfeil bewertet, der steil nach oben zeigt.

Ansonsten kann jeder für sich selbst den Artikel bewerten.

Gruss
Jamie

W209, der daily rocker
R170, das kleine schwarze meiner Frau
R129, der Anzug für sonnige Anlässe
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#2

http://www.focus.de/auto/gebrauchtwagen/...95908.html

Zitat:Berücksichtigt wurden nach der Modellauswahl alle auf mobile.de in Deutschland gelisteten Fahrzeuge (sowohl Händler-Inserate als auch private Inserate), die mehr als 1000 Kilometer Laufleistung hatten und unfallfrei waren. Die angegebenen Preise sind jeweils die Durchschnittswerte für das ganze Jahr.
Da zählt dann natürlich auch jeder "Optimist" mit, der seinen Wagen
für 44900 oder 59000 immer wieder frisch inseriert ohne diesen wirklich
verkaufen zu können.

Langfristig steigen so die Preise trotzdem, da die einschlägigen
Listen ja zweifellos dadurch beeinflusst werden.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#3

Finde den Einwand mit den Preisen von mobile.de absolut richtig. Das einzige, was man aus der Tabelle ablesen kann, ist die relative Entwicklung im Vergleich mit anderen Modellen. Die absoluten Preise können allenfalls als Anhaltspunkte gesehen werden und auch die Entwicklung muss sicherlich mit Vorsicht bewertet werden.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}