R129-Forum

Normale Version: Radnabenabdeckung, Radzierdeckel, Nabenkappe
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich habe heute einen AMG-Radsatz mit Mischbereifung gekauft, mit dem der 230er ausgeliefert wurde (Sa-Code 790).

Es fehlt leider eine Radnabenabdeckung und da frage ich mich nun, mit welchen Radnabenabdeckungen wurde das Auto, Erstzulassung 2003, ausgeliefert?

Mit oder ohne Eichenlaub? AMG-Symbol?

:engel:
Nerd
Hallo Volker!
Meine AMGs wurden mit Silber glänzendem Stern ausgeliefert!

Also ganz schlicht...

Patrick
danke + :daumenh: für die schnelle Bedienung!

Nerd
Ich hoffe, wir reden von den gleichen Felgen...ich meine die 5-Speichen-AMGs
gerade Speichen, ohne Schnick-Schnack



Patrick
Ja, es sind einteilige Leichtmetallräder, AMG, 5-Speichen-Design, Styling III © mit Mischbereifung - vorne 8,5J x 18 ET 30 mit Reifen 255/40 und hinten in 9,5J x 18 ET 33 mit Reifen 285/35.

Nach dem Datenblatt wurde das Fahrzeug mit diesen Felgen, welche jedoch in Sterlingsilber lackiert waren, ausgeliefert.

Gemäß der Preisliste von 2003 haben die Räder als Sonderausstattung damals einen Aufpreis von 2.760,80 EUR gekostet.

Die von mir gekauften Räder sind "glanzsilber", haben also außen einen Rand wie glanzgedrehte Felgen. Ist nicht 100% original, gefallen mir aber noch etwas besser Rolleyes.

:engel:
Nerd
... und sehen wirklich schön aus.