Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

R129 500 SL 1991 - kein Zündfunke... trotz liebevoller Bemühungen
#21

Hallo

Volker könntest du mir den Schaltplan bitte auch schicken ?

Danke

mfg
Peter

Jagdludenfahrer
Zitieren
#22

Hallo, 

ich bin neu hier, habe aber schon lange einen Mercedes mit  M 119 Motor. Leider nicht im R129, sondern im W124. 

Den angehängten Schaltplan kann ich nicht öffnen. Aber das Grundmodul und die Steuergeräte müssen natürlich mit Spannung versorgt werden bei eingeschalteter Zündung. 

Sobald die Spannung sichergestellt ist, liest man den Fehlerspeicher aus und prüft das Tastverhältnis. Dann löscht man die Fehler und versucht den Motor zu starten. 

Fehler, die den Motorstart verhindern, werden dann sofort im Fehlerspeicher abgelegt, so daß man sie auslesen kann. Diese Fehler muß man dann beheben. 

Ich würde mich bei der Fehlersuche an das Diagnosehandbuch Motor halten, wo alle Fehler und ihre Behebung detailliert beschrieben sind. Anders sucht man ewig und tauscht unnötigerweise funktionstüchtige Teile aus. 

Ich habe mir zu diesem Zweck die dazu erforderliche Ausrüstung (Kontaktierungsbox, Kontaktierungsmodule, Buchsenkasten und Motortester) gekauft. Damit kann man die Fehler (auch ohne HHT WIN) zuverlässig finden und beheben. 

Viele Grüße
Frank
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste