Alt 11.01.12, 23:30   #1
DirtMcGirt
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: wuppertal
Beiträge: 219

Vorname: Nick
Modell: R129 - 320
Baujahr: 1995

Abgegebene Danke: 4
Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge
Standard Gasanlage Kosten

Hallo
Ich werde mir demnächst eine Gasanlage einbauen lassen
Und würde gerne Wissen was ihr für eure Bezahlt habt
Also welche Anlage mit welchen Optionen
Tankgröße ,Erstbetankung,Garantie,Erstcheck...usw
DirtMcGirt ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.01.12, 23:43   #2
Heinz
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Heinz
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Gronau
Beiträge: 306

Vorname: Heinz
Modell: R129 - 280
Baujahr: 1996 (FIN WDB1290581F134923)

Abgegebene Danke: 111
Erhielt 55 Danke für 44 Beiträge
Standard

Hallo Nick,

nehme nur einen Einbaubetrieb den dir jemand mit eigenen Erfahrungen empfiehlt. Nicht erst nach dem Preis fragen. Der spielt wirklich keine Rolle. Billig ist es in Polen; ob das klappt ist Gück- oder Pechsache.
Ich habe in einem Betrieb einbauen lassen, der das schon seit mehr als 20 Jahren macht. Jede Menge Benzerfahrung, sauber, nicht billig, nur Markenprodukt Prins, Garantie. War nach dem Einbau nur ein einziges Mal in dieser Werkstatt - zum Wechseln der Gasfilter.
40.000 KM ohne Probleme. Die Zündanlage des SL sollte top in Ordnung sein. Insbesondere die Zündkerzen müssen richtig gut sein. Wenn sie auf Benzin noch ihren Dienst tun, kann es sein, dass auf Gas nur Fehlzündungen kommen. Kabel alle mit gutem Kontakt, kleine Fehler mag die Gasanlage nicht.
Laß dir eine Werkstatt von einem Vertrauten empfehlen und lass die dann mal machen.
Für welchen SL-Typ brauchst du denn die Anlage? Bei dir steht "noch keinen".

Gruß
Heinz
__________________
Heinz ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 10:25   #3
Nuit89
LPG-Freak
 
Benutzerbild von Nuit89
 
Registriert seit: 04.01.2012
Ort: Tespe (bei Hamburg)
Beiträge: 116

Vorname: Henrik
Modell: R129 - 320
Baujahr: 1994 (LPG)

Abgegebene Danke: 28
Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge
Standard Mein Gebiet

Hallo,


ich habe meinen SL auch kürzlich auf Gas umgerüstet, mein mittlerweile 5. Auto mit LPG. Bei mir ist eine KME Diego eingebaut (relativ neu auf dem Markt), eine vollsequentielle Einspritzanlage. Kostet je nach Werkstatt ca. 1900€ für einen Sechszylinder.



Anlagen vom Hersteller Prins (Marktführer) laufen meiner Meinung nach nur unwesentlich besser und kosten ca. 2300€ für einen 6-Zylinder und 2600-2800€ für einen Achtzylinder. Die Preise sind eigentlich überall mit 12 Monaten Gewährleistung. Von der Flüssigeinspritzung wie die Vialle würde ich dir bei einem R129 abraten, da diese leider nicht so rund laufen sollen.



Ich habe bei mir einen 50l Tank eingebaut, da ich die Verdeckpumpe (die in der Reserveradmulde sitzt) unten lassen wollte und nicht nach oben in den Kofferraum gelegt wollte. Sonst hätte allerdings auch ein 70l Tank gepasst.



Solltest du dir einen 300 / 300-24V kaufen kommt nur eine Anlage mit Venturi-System infrage. Dieses kostet allerdings auch ca. 1900€ für einen 6-Zylinder, diesen Umbau machen leider nichtmehr alle Werkstätten.

Mit der Laufkulter der Gasanlage bin ich sehr zufrieden. Der Verbauch von meinem 320er liegt bei ca. 12,5 -13Liter / 100km.


Was die Wartung angeht, muss alle 20.000km der Filter getauscht werden (ca. 30€) und bei jeder HU eine Prüfung (GSP) gemacht werden (20€).


Im Raum Hamburg könnte ich dir 1-2 Werkstätten empfehlen bei Interesse.

Hoffe die Infos helfen dir.

Gruß
Henrik
__________________
2008 Mercedes C230 W202
2011 Mercedes SL320 R129
20XX Mercedes ?
Nuit89 ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 10:34   #4
Willy™
das Beste oder Nichts.
 
Benutzerbild von Willy™
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: Essen
Beiträge: 3.274

Vorname: Peter Wilhelm
Modell: R129 - 500
Baujahr: 2000

Abgegebene Danke: 19
Erhielt 1.367 Danke für 671 Beiträge
Standard

Moin...,

sorry... aber wie war das mit dem von die genannten "Halbwissen"...

Greetz...Willy
__________________
Helden leben lange - Legenden sterben nie ...



www.r129mittenimpott.de
Willy™ ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 10:37   #5
KaeptnNemo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: im Norden
Beiträge: 4.239

Vorname: Patrick
Modell: R230 - 500
Baujahr: 129/1997 - 230/2004

Abgegebene Danke: 130
Erhielt 921 Danke für 597 Beiträge
Standard

Und was soll an der vialle nicht laufen? Also ich hatte da keine Probleme mit!
__________________
230.475
129.063
KaeptnNemo ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 10:55   #6
Nuit89
LPG-Freak
 
Benutzerbild von Nuit89
 
Registriert seit: 04.01.2012
Ort: Tespe (bei Hamburg)
Beiträge: 116

Vorname: Henrik
Modell: R129 - 320
Baujahr: 1994 (LPG)

Abgegebene Danke: 28
Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge
Standard

Hallo,

zu dem Halbwissen soviel. Ich beziehe meine Infos nicht irgendwo aus dem Netz, sondern stehe in familiären Kontakt zu einer Hamburger Gaswerkstatt (über 15 Jahre Erfahrung) die mehrere Autos im Monat umrüstet und Anlagen sämtlicher Hersteller nach Kundenwunsch verbaut.

Ich habe nun schon von ein paar 6-Zylindern gehört die Probleme mit der Flüssigeinspritzung hatten. Probleme im den Sinne, das sie zwar liefen, aber die Feineinstellung nicht klappen wollte. Wenn hier jemand andere Erfahrung mit Flüssigeinspritzung hat, höre ich mir diese auch gern an.

Das Prins die besten Anlagen sind, darüber brauchen wir nicht diskutieren. LandiRenzo Anlagen sind zumindest hier im norddeutschen Raum leider zurückgegangen, obwohl diese auch sehr gut sind.

Gruß
Henrik
__________________
2008 Mercedes C230 W202
2011 Mercedes SL320 R129
20XX Mercedes ?

Geändert von Nuit89 (12.01.12 um 11:03 Uhr)
Nuit89 ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 12:03   #7
KaeptnNemo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2007
Ort: im Norden
Beiträge: 4.239

Vorname: Patrick
Modell: R230 - 500
Baujahr: 129/1997 - 230/2004

Abgegebene Danke: 130
Erhielt 921 Danke für 597 Beiträge
Standard

Prins sind vielleicht die besten Verdampfer, aber bei den Flüssigeinspritzern sind es zweifelsfrei die Vialle-Anlagen!

Außer dass ich einen Satz Einspritzdüsen hatte, der gesifft hat und getauscht werden musste, hatte ich keine Probleme !

Einstellung fällt bei Vialle übrigens aus, da sie die Daten vom Motorsteuergerät bekommen.

Patrick
__________________
230.475
129.063
KaeptnNemo ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 12:22   #8
Nuit89
LPG-Freak
 
Benutzerbild von Nuit89
 
Registriert seit: 04.01.2012
Ort: Tespe (bei Hamburg)
Beiträge: 116

Vorname: Henrik
Modell: R129 - 320
Baujahr: 1994 (LPG)

Abgegebene Danke: 28
Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge
Standard

Ich möchte ja auch nicht gegen Vialle hetzen oder ähnliches, habe nur kürzlich halt negatives direkt vom Umrüster gehört.
Ja was die Flüssigeinspritzung angeht, steht die VSI DI noch in den Kinderschuhen, das stimmt.

Wenn die Vialle mit den Daten vom Steuergerät im Leerlauf Probleme macht muss man mit dem Notebook ran und anpassen.

Gruß
__________________
2008 Mercedes C230 W202
2011 Mercedes SL320 R129
20XX Mercedes ?
Nuit89 ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 13:27   #9
Willy™
das Beste oder Nichts.
 
Benutzerbild von Willy™
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: Essen
Beiträge: 3.274

Vorname: Peter Wilhelm
Modell: R129 - 500
Baujahr: 2000

Abgegebene Danke: 19
Erhielt 1.367 Danke für 671 Beiträge
Standard

Hallo....,

das 6 Zylinder bei der Flüssiggas Einspritzung Probleme machen ist mir neu...

Und wer wechselt eigentlich noch Gasfilter... ich hab garkeinen beim Reihen6er...
Achja vielleicht beziehe ich ja mein Wissen über Flüssig Gas Einspritzung auch aus dem Internet... wie man hier ja unterstellt....

Und die Flüssig Gas Einspritzung ist noch in den Kinderschuhen... komisch.. ich fahr sie schon im 7. Jahr...ohne nennenswerte Probleme.

Greetz...Willy
__________________
Helden leben lange - Legenden sterben nie ...



www.r129mittenimpott.de
Willy™ ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.12, 14:27   #10
Havanna
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Havanna
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: 75015 Bretten
Beiträge: 148

Vorname: Uli
Modell: R129 - 500
Baujahr: 1999

Abgegebene Danke: 39
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
Havanna eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Gasspezialist im Süden

Hi zusammen

der kompetente Ansprechpartner hier ist
Hat lanjährige Erfahrung und ist auch Technikreferent des S-Klasse Clubs, dort fahren einige auf Gas.
Ich nicht, da ich mit den Autos zu wenig fahre und es sich so nicht lohnt.
Preislich war da mal was ca 2500-3000Eus
Gruss Ulrich

hier die Adresse:
Emb-Pro-Autogas Hinter Stöck 6 72406 Bisingen 07476-946174 01520-2062589 www.emb-pro-autogas.de info@emb-pro-autogas.de
__________________
Unterwegs mit dem "guten Stern" auf schlechten Strassen!

SL 500 (1999)
280 SL (1985)
380 SE (1983)
560 SEC (1989)

E320 Kombi (1999)
200 E (1991) gut erhaltene Rentnerschaukel
Havanna ist offline  
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Antwort

  R129-Forum > R129 > Allgemeines

Stichworte
gasanlage, kosten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sl 320 mit LPG Gasanlage zu verkaufen Palas05 Biete: 5 17.05.11 19:03
ICOM Gasanlage Guido 1962 Fragen und Probleme 15 04.05.11 21:02
gasanlage jonnyef Motor 63 07.11.10 20:57
Gasanlage 500SL Wer hat erfahrung damit? chavez111 Allgemeines 27 04.08.10 18:37
Mercedes SLK 230 Kompressor mit ICOM-JTG Gasanlage SL-NRW Biete: 0 29.05.09 16:58

Sponsored Links


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifications by TMS