Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Drehzahlmesser steht nicht ganz gerade

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Lupus
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    334
    Danke
    59
    Bedankt 81 mal in 51 Beitrag

    Standard Drehzahlmesser steht nicht ganz gerade

    Hallo zusammen,

    neulich ist mir aufgefallen, das der Drehzahlmesser nicht ganz gerade im Brett steht.
    Ist das Problem bekannt?
    Habe den Händler mal angerufen - er sagt, dass er das schon öfter gesehen hat. Der Drehzahlmesser dreht sich dann manchmal leicht nach links. Soll heissen, die Scala steht nicht ganz gerade da.
    Wer kann etwas dazu sagen?
    Gruß

    Wolfgang

    Binde deinen Karren an einen Stern



  2. #2
    Der den Orden nicht will Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Album picturesTagger First Class
    Benutzerbild von brett_pit
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    kl. Kuhdorf in Hessen
    Beiträge
    3.273
    Danke
    253
    Bedankt 851 mal in 516 Beitrag

    Standard

    Hallo Wolfgang ,

    der DZM ist im KI fest eingesetzt und mir Schrauben und Passstiften fixiert - Er kann "eigentlich" garnicht verrutschen, oder sich verdrehen. Was ich mit vorstellen könnte ist die Tatsache, dass sich das Ziffernblatt, welches nur verklebt ist gelöst hat und sich daher etwas verschiebt.

    Kannst Du ein Bild davon einstellen ?

    LG Thomas
    Selbstmord ist die konsequenteste Art der Selbstkritik

  3. #3
    hotw
    Gast

    Standard

    So siehts aus. Bei Wolfgang ist somit auch die Nadel nicht bei 0 wenn der Motor aus ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Lupus
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    334
    Danke
    59
    Bedankt 81 mal in 51 Beitrag

    Standard

    Danke!
    Dat iss ja schöön - nur - what can i do?
    Gibt es eine schnelle gute Lösung?
    Gruß

    Wolfgang

    Binde deinen Karren an einen Stern



  5. #5
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von XL-Andi
    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Olfen
    Beiträge
    2.297
    Danke
    118
    Bedankt 196 mal in 173 Beitrag

    Standard !

    Tacho ausbauen und öffnen,dann wieder fixieren.

    Andreas
    " alles wird gut "

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Lupus
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    334
    Danke
    59
    Bedankt 81 mal in 51 Beitrag

    Standard

    So XL-Andi - und wie mache ich das? Ich bin da nicht so bewandert in diesen Themen
    Gruß

    Wolfgang

    Binde deinen Karren an einen Stern



  7. #7
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Lupus
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    334
    Danke
    59
    Bedankt 81 mal in 51 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen!
    Ich habe nun mit den Ausziehaken das KI ausgebaut und Dank der tollen Doku aus dem Forum das KI geöffnet. Ich habe mir die Sache genau angesehen - der Drehzahlmesser ist ordnungsgemäß eingebaut - alle Schrauben sind fest. Die Scala an sich ist wohl schief aufgeklebt worden, fragt mich nicht, wie das geht - der Monteur stand wohl unter Drogen ...

    Das Ding ist richtig fest verklebt - ich kann's nicht ohne weiteres lösen. Habe Angst, diese Folie zu beschädigen.
    Hat vielleicht jemand von Euch eine Idee, wie ich das korrigieren kann, ohne einen neuen Drehzahlmesser verbauen zu müssen?
    Gruß

    Wolfgang

    Binde deinen Karren an einen Stern



  8. #8
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Lupus
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    334
    Danke
    59
    Bedankt 81 mal in 51 Beitrag

    Standard

    Oooh Ja!
    Ich hab' mich nochmal drangesetzt und gedacht - jetzt oder nie. Habe die Scala langsam an allen Seiten gelöst - sie ist unbeschädigt! Habe das Ganze etwas gedreht und wieder aufgesetzt. Jetzt steht die Sache wieder gerade, so wie's gehört!

    Ich bin eigentlich nicht kleinlich und lasse fünfe auch mal gerade sein, aber das hat mich echt gestört!
    Gruß

    Wolfgang

    Binde deinen Karren an einen Stern



  9. #9
    Spec.Edit."Mille Miglia" Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Album picturesTagger First Class
    Benutzerbild von Bassmann
    Registriert seit
    19.06.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.119
    Danke
    233
    Bedankt 1.174 mal in 718 Beitrag

    Standard

    Na, das mal eine kostengünstige Reparatur.
    Auch die kleinen Sachen können glücklich machen.

    -Chris-


    Hier geht es zur IG: R129-Forum

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bassmann wegen dem sinnvollen Beitrag:

    WHITESTAR (26.03.19)

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von SL-BB
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Holzland
    Beiträge
    1.635
    Danke
    903
    Bedankt 1.006 mal in 532 Beitrag

    Standard

    Ich hol den Thread wieder hoch, weil ich gern mal Rückinfo von Euch dazu hätte.

    Bei mir steht der Drehzahlmesser nämlich auch leicht schief (Bild 1)! Ist zwar nicht so, dass ich deswegen das KI ausbaue (außer es muss sowieso mal raus), aber eigenartig ist es schon!
    Weil ich beim Durchstöbern auf mobile dann auch noch fündig geworden bin (Bild 2) und zu guter letzt auch noch diesen Thread gefunden habe, denke ich, dass es mehrere 129er betrifft.

    Vielleicht hatte damals einer der Drehzahlmesser-Monteure wirklich was an der Linse...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß, Thomas

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlmesser hängt bei 2000 u/min
    Von Hugo im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.14, 13:30
  2. Verdeck macht nicht so ganz was es soll
    Von brett_pit im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.12, 01:36
  3. Ganz ganz viele R129 - Teile!
    Von benzusiast im Forum Biete:
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.10, 07:42
  4. Verdeck schließt nicht ganz!
    Von benny im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.09, 22:38
  5. o.k vielleicht nicht ganz richtig hier...
    Von Db-spezi im Forum Allgemeines
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 09:19

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •