Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Verdeckschalter tot

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 640 mal in 423 Beitrag

    Standard Verdeckschalter tot

    Moin Moin aus dem Norden,

    Verdeck und Überrollbügel o.F. Fehlerabfrage bei MB ohne Befund Verdeckschalter ist komplett tot kein Warnton kein blinken. Hat das schon mal jemand gehabt? Sicherungen und Stromversorgung des Steuergerätes auch schon geprüft.Nach der Überspannung ist wirklich langsam alles im Ar... und der Wagen geht mir immer mehr auf den Sa.. und den Geldbeutel.

    Vg. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  2. #2
    teifiteifi
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    612
    Danke
    65
    Bedankt 180 mal in 136 Beitrag

    Standard

    Hallo Mathias,

    hast Du schon mal daran gedacht, dass schlicht der Schalter im Eimer ist?

    Gruss Werner

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 640 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Moin Werner,

    heute getauscht.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Heute getauscht! Und jetzt? Herrgott muss man dir alles aus der Nase ziehen.
    Gruß Klaus

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 640 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Moin Klaus,

    was soll ich mehr sagen ? Fehlerabfrage bei MB sagt kein Fehler , Schalter ers. , keine Verbesserung.Kein blinken,kein Warnton, alle Sicherungen ok, da fragt man sich schon wie es weitergeht.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  6. #6
    teifiteifi
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    612
    Danke
    65
    Bedankt 180 mal in 136 Beitrag

    Standard

    In allen Miß-Funktionsfällen. die ich kenne, leuchtet wenigstens das Licht des Schalters. Ergo ist anhand des Schaltplans zu prüfen, ob überhaupt Saft vom Steuergerät zum Schalter fließt.

    Gruss Werner

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 640 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Moin Werner,

    siehe Anhang. Am Schalter S 84 Verdeck liegt auf Pin 2 12 Volt über Zündschloß an. Der Gegenpol Pin 3 der aus dem Steuergerät kommt hat nix.Ich denke der müßte pulsieren oder dauerhaft minus senden.

    VG. Mathias
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  8. #8
    teifiteifi
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    612
    Danke
    65
    Bedankt 180 mal in 136 Beitrag

    Standard

    Moin,

    rätselhaft...

    Ich weiss nicht, welche Parameter von der Fehlerabfrage beim Freundlichen erfasst werden. Der Hauptverdacht richtet sich nun doch auf das Steuergerät. Wenn Du für Testzwecke keines ausleihen kannst, würde sich evtl. eine Überprüfung bei einem der zahlreichen Reparaturbetriebe rechnen. Ein Fünfziger mehr oder weniger macht jetzt den Kohl auch nicht mehr fett.

    Grus Werner

  9. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir teifiteifi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (22.08.20)

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 640 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden,

    ich habe nochmal eine Frage zur Funktion des Verdeckschalters.Wenn ihr den Verdeckschalter zum öffnen betätigt leuchtet der dann oder blinkt der beim betätigen und geht nach Abschluß des Vorgangs aus?

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  11. #10
    teifiteifi
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    612
    Danke
    65
    Bedankt 180 mal in 136 Beitrag

    Standard

    So lang ich den Finger drauf habe und drücke, leuchtet er durchgehend rot. Wenn irgendeine Störung vorliegt, blinkt er.

    Gruss Werner

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir teifiteifi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (22.08.20)

Ähnliche Themen

  1. Lampe im Verdeckschalter
    Von Simi im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.16, 13:02
  2. Verdeckschalter
    Von QBI im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.15, 19:18
  3. Fensterheber und Verdeckschalter
    Von jonathonheart im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 16:55
  4. Verdeckschalter
    Von Schwarzwälder im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 16:12
  5. Verdeckschalter futsch...
    Von dave hd im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.10, 10:10

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •