Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lehne Beifahrersitz klappert

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Päda
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Passau
    Beiträge
    110
    Danke
    58
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard Lehne Beifahrersitz klappert

    Hallo SL- Freunde, es gibt immer was zum basteln bei meinem SL, aber es macht ja auch Spass. Schon seit langem klappert der Beifahrersitz bzw. die Lehne; wo könnte man zuerst ansetzen und welche Schrauben anziehen? Ich bin da relativ ratlos.
    Schon jetzt danke für die Infos.
    Peter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.795
    Danke
    1.016
    Bedankt 641 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Moin Peter,

    du kannst von vorne erst das Sitzpolster entfernen und dann das Rückenlehnenpolster. Das komplette Innenleben liegt dann frei zur Fehlersuche.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  3. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Mathes wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Hrwggg (20.09.20),Päda (16.07.20)

  4. #3
    Neuer Benutzer Benutzerbild von Hrwggg
    Registriert seit
    20.09.2020
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Würde das Thema gerne wiederbeleben,

    Weil ich tatsächlich auf der Fehlersuche war, das Problem aber nicht feststellen konnte.
    Vielleicht hat jemand Erfahrung damit?

    Viele Grüße aus dem Münsterland
    Luca


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Päda
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Passau
    Beiträge
    110
    Danke
    58
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Ich bin auch noch nicht damit weitergekommen; das Klappern könnte auch von dem Türtaschen- Deckel kommen, aber irgendwie habe ich derzeit auch keine Lust, mich damit zu befassen. Vielleicht noch vorm Einwintern.
    Gruß Päda

  6. #5
    teifiteifi
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    623
    Danke
    69
    Bedankt 184 mal in 140 Beitrag

    Standard

    Moin,

    das Klappern bei unebener Straße und unbelastetem Sitz habe ich auch. Ich höre einfach weg... Ursache ist die Sitzlehnenverriegelung. Um die neu zu justieren oder zu reparieren, muss ausser dem Sitzkissen und der Rückenlehne auch die äussere vertikale Seitenverkleidung demontiert werden. Ich kann nur dringend davon abraten, denn es ist mit versteckten kleinen Torxschrauben eine Fieselarbeit, insbesondere die spätere Neubefestigung. Die Schräubchen fallen gern in den Sitz und sind dann verschwunden. Die Sicht ist so schlecht, dass ich den Make-up-Spiegel meiner Frau zu Hilfe nehmen musste.

    Gruss Werner

Ähnliche Themen

  1. Fahrertür klappert
    Von Norbert1 im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.15, 19:56
  2. Beifahrer Sitz klappert
    Von Cico im Forum Tuning und Veredelung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.14, 20:36
  3. Dach klappert
    Von sepp1952 im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.13, 14:55
  4. Fester klappert... Ideen?
    Von erazor im Forum Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 16:13
  5. Ledersitzpolster (Lehne/Fahrerseite)
    Von AC1981 im Forum Suche:
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.11, 07:28

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •