Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ZV Pumpe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 641 mal in 423 Beitrag

    Standard ZV Pumpe

    Moin Moin aus dem Norden,

    meine ZV Pumpe macht einen seltsamen Fehler. Es geht alles wunderbar auf und zu, aber wenn der Wagen läuft geht ca alle 30 sec.die ZV Pumpe für einen ganz kleinen Moment an.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von MikeS
    Registriert seit
    10.11.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    475
    Danke
    47
    Bedankt 200 mal in 125 Beitrag

    Standard

    Hallo Mathias,
    dann hast du wahrscheinlich in irgendeinem ZV Kreislauf eine Undichtigkeit.
    Gruß Mike
    Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein...

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir MikeS wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (04.02.20)

  4. #3

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir DocSnyder wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (05.02.20)

  6. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Horst B
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    197
    Danke
    22
    Bedankt 38 mal in 22 Beitrag

    Standard

    500 SL, 326 PS<br>
    Grüße euch,<br>
    sollte eine Undichtigkeit im Zentralverriegelungskreis vorhanden sein, ließe er sich nach dem Abstellen des Fahrzeuges wegen des fehlenden Drucks nicht mehr öffnen,
    ich meine, dass das kurze ZV- Pumpengeräusch kein Fehler ist.

    Noch ein Hinweis, bei Ausfall der Zentralverriegelung kann auch wie in meinem Fall lediglich der Druckschlauch an der Pumpe heruntergerutscht sein, Pumpe hinten rechts im Kofferraum ausbauen,
    das Kunstwerk vorsichtig zerlegen, Schlauch drauf, sichern! und das wars.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Horst B (23.02.20 um 12:27 Uhr)

  7. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 641 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Moin Moin Horst,

    die Pumpe läuft nicht nur einmal kurz an, so lange die Zündung an ist läuft sie alle 20 sec. an.

    VG. Mathias
    Geändert von Mathes (23.02.20 um 12:16 Uhr)
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  8. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Horst B
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Nagold
    Beiträge
    197
    Danke
    22
    Bedankt 38 mal in 22 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Mathes Beitrag anzeigen
    Moin Moin Horst,

    die Pumpe läuft nicht nur einmal kurz an, so lange die Zündung an ist läuft sie alle 20 sec. an.

    VG. Mathias
    Bestens! Tja, das Wissen um die Kleinigkeiten ist es,was einen groß macht.

  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2017
    Ort
    01683 Nossen
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Bedankt 7 mal in 7 Beitrag

    Standard

    Ich würde mal auf den Verteilerblock im Motorraum tippen. Der ist nach einigen Jahrzehnten auch manchmal undicht und weißt vielleicht eine Wölbung auf.

  10. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2020
    Ort
    Zittau
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Bei mir war der Schlauch in der Pumpe ebenfalls von dem Anschluß gerutscht und das zum 2. Mal nach einem Jahr!
    Das Problem ist, dass es sich um Silikonschläuche d= 4mm handelt , die an den Enden durch Alterung aufgeweitet sind. Ich wollte einen neuen PVC Schlauch aufstecken, das funktioniert nicht, da der Biegeradius so klein ist, dass dieser abknickt. Habe verschiedene Schläuche, u.a. aus der Zooahndlung , probiert. Dieser war sehr felxibel, aber zu dünnwandig. So habe ich mich entschieden den Originalschlauch wieder zu verwenden. Ich habe mit dünnen Kupferdraht eine Drahtschlinge um das Schlauchende gelegt und diese mit einer kleinen Spitzzange vorsichtig festgedrillt.

  11. #9
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von vhartenstein
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    76756 Bellheim
    Beiträge
    636
    Danke
    13
    Bedankt 182 mal in 124 Beitrag

    Standard

    Ob die Pumpe intern oder das "System" undicht ist, lässt sich eigentlich relativ einfach testen ! an der Pumpe Schläuche abziehen und Anschlüsse "verpfropfen" - die Pfropfen gibt bei MB zu kaufen.
    Macht die Pumpe bei Zündung an immer noch dieses verhalten - sollte eine interne Undichtigkeit vorliegen. Wenn nicht dann nach und nach Pfropfen entfernen - Leitung dran - testen ! So lässt sich dann die Undichtigkeit relativ gut einschränken.

    Gruß
    Volker
    Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F006993

  12. #10
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.790
    Danke
    1.007
    Bedankt 641 mal in 423 Beitrag

    Standard

    Hi Volker,

    der Wagen steht seit 3 Monaten bei einem Merzedes Schrauber weil der Blinker und der Scheibenwischer oF. sind. Die Kollegen (selbst bei Merzedes) finden nicht den Schaltplan der zu meinem Kombirelais passt. Es stimmen die Kabelfarben nicht überein. Die Schaltplan Nr.82-1.00 sollte es sein,passt aber nicht.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

Ähnliche Themen

  1. ZV Pumpe
    Von Mathes im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.16, 18:55
  2. ZV Pumpe
    Von Mathes im Forum Suche:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.16, 14:27
  3. ZV-Pumpe 129 800 04 48
    Von StephanSL im Forum Biete:
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.14, 22:22
  4. ZV-Pumpe
    Von jochen im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.10, 14:24
  5. ZV Pumpe
    Von Stuttgartamlinge im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.09, 14:38

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •