Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Kaufberatung 500er mit 4 Gang / 5 Gang sowie KE- oder LH Jetronic

  1. #31
    129067
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.865
    Danke
    67
    Bedankt 578 mal in 406 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von OldStyler Beitrag anzeigen
    Wie viele Getriebe gibt es vom betroffenem Typ und wie viele haben das Problem tatsächlich ?
    LG Rob
    Geschätzt 20% der ersten 722.6 haben das Problem früher oder später.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Driver
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    nirwana
    Beiträge
    995
    Danke
    24
    Bedankt 181 mal in 147 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von 32V Beitrag anzeigen
    Geschätzt 20% der ersten 722.6 haben das Problem früher oder später.

    es gab gibt und wird immer Serienfehler geben

    ob defekte Motorkabelbäume
    defekte Automaten
    da gab es auch diverse die mit def. Lager die mit def. Elektronik...
    eingelaufene Nockenwellen
    defekte Stirnräder
    Probleme mit der Bremse (SBC Bremse W211)
    Undichte Luftbälge bei der Airmatic
    und und und

    keine Serie ist perfekt überall hat es ausreisser
    und irgendwann trifft es dich selbst

    muss mann einkalkulieren reparieren und gut ..

    mfg
    Peter
    Jagdludenfahrer

  3. #33
    129067
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.865
    Danke
    67
    Bedankt 578 mal in 406 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Driver Beitrag anzeigen
    es gab gibt und wird immer Serienfehler geben
    ...
    muss mann einkalkulieren reparieren und gut ..
    mfg
    Peter

    Wenn der Fehler bekannt ist, kann man ihn durch Nichtkauf vermeiden.
    Oft ist sogar bekannt, wann der Fehler in der Serie behoben wurde.

    Gegen Ende der Laufzeit kurz vor Einführung der 7G war die 722.6 ausgereift.
    Leider gibt es den Bauzustand im R129 nicht, allerdings lassen sich die Getriebe
    von fachkundigen Betrieben auf diesen Stand bringen, solang sie sich noch nicht
    selbst zerstört haben. Daher macht eine vorbeugende Überholung der 722.6 im
    R129 durchaus Sinn, hierzu müssen dann heute 2500 zusätzlich zum Kaufpreis
    eingeplant werden, wenn man einen Wagen mit diesem Getriebe wirklich will.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Norbert1
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Beiträge
    287
    Danke
    65
    Bedankt 159 mal in 86 Beitrag

    Standard

    Haste recht Peter,

    aber ist doch trotzdem ganz gut zu wissen was passieren kann. Dann kann man sich ja im Voraus mal mit dem Thema auseinander setzen. Mal hier fragen, mal da. Mal Kostenvoranschlag machen lassen - und vielleicht nicht warten bis das Teil verreckt. Oder hoffen das nichts passiert. Am Ende muss ja jeder selbst wissen was er macht. Ich wollte nur den Hinweis geben.

    Gruß
    Norbert
    R129 - SL 320
    W211 - E 320

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    256
    Danke
    15
    Bedankt 42 mal in 37 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von 32V Beitrag anzeigen
    Geschätzt 20% .......
    Dann mache ich mir keine Sorgen um das Getriebe.

    LG Rob

  6. #36
    129067
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.865
    Danke
    67
    Bedankt 578 mal in 406 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von OldStyler Beitrag anzeigen
    Dann mache ich mir keine Sorgen um das Getriebe.
    LG Rob

    Das Problem ist nur, dass wenn dir erst mal die Wälzlagerteile im Getriebe herumfliegen der Schaden wesentlich größer ist.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    256
    Danke
    15
    Bedankt 42 mal in 37 Beitrag

    Standard

    Man kann auch vor Angst sterben.....
    Wenns passiert bekommt er halt ein neues Getriebe, evtl. letzte Evolutionsstufe davon.

    LG Rob

  8. #38
    129067
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.865
    Danke
    67
    Bedankt 578 mal in 406 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von OldStyler Beitrag anzeigen
    Man kann auch vor Angst sterben.....
    Wenns passiert bekommt er halt ein neues Getriebe, evtl. letzte Evolutionsstufe davon.
    LG Rob

    Was dann eben im Gegensatz zur vorsorglichen Überholung schnell mal den Restwert unserer alten Karren hier übersteigt.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    256
    Danke
    15
    Bedankt 42 mal in 37 Beitrag

    Standard

    Der Restwert des SL ist mir wurscht, das Ding gefällt und macht Spaß und ich fahre lieber als ständig irgendwas vorsorglich zu reparieren.

    LG Rob

    p.s. Da der Wagen von einem der beiden MB-Importeure für den Hrn. Konsul Pappas bestellt (hat einiges angekreuzt) und danach auf seine Gattin zugelassen wurde, gehe ich davon aus das solche 'Fehler' eventuell schon beseitigt wurden. (der Zustand des Wagens ist entsprechend)
    Geändert von OldStyler (08.02.20 um 10:36 Uhr)

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Driver
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    nirwana
    Beiträge
    995
    Danke
    24
    Bedankt 181 mal in 147 Beitrag

    Standard

    Hi

    ich fang auch erst reparieren an wenn etwas beginntsich zu verabschieden ..
    vorsorglich noch intakte Teile wechseln ist auch nicht meines
    macht eigentlich nur der der Hebebühne und ein schönes Winterprojekt braucht

    der andere rechnet Getriebe aus und Einbau und die Revision

    deshalb meine Empfehlung wenn dann einen der letzten Möpfe ....
    wer einen hat behält sich paar Taler in der Rückhand

    da gilt wer teurer kauft hats letztendlich billiger

    ich hab auch nicht auf Verdacht die Nockenwelle getauscht beim R107 obwohl es da Fälle von eingelaufener Welle gab

    meine sieht gut aus also warum tauschen

    mfg
    Peter

    P.S.

    so wie ich das gesehen habe gibt es generalüberholte Getriebe 5 Gang für unter 1600€ in der Bucht
    also der "Totalschaden" klingt anders ....
    Geändert von Driver (10.02.20 um 21:54 Uhr)
    Jagdludenfahrer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.19, 22:44
  2. 300SL-24 5 Gang Automatik - 4. Gang fehlt
    Von sheriff80 im Forum Getriebe
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.08.15, 18:18
  3. Automatikgetriebe: 4 Gang raus, 5 Gang rein
    Von marco26muc im Forum Getriebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.14, 21:22
  4. 94er SL320 1ster oder 2ter Gang ?
    Von Arlex320 im Forum Getriebe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.08.13, 21:53
  5. Kaufberatung 500er
    Von Franken SL im Forum Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.12, 21:19

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •