Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: US Modell, Xenon, die hunderttausendste

  1. #1
    365-Tage-Fahrer Benutzerbild von michelhuette
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Osterholz-Scharmbeck
    Beiträge
    124
    Danke
    41
    Bedankt 26 mal in 22 Beitrag

    Standard US Modell, Xenon, die hunderttausendste

    Sorry, wenn ich wieder mit so einem Thema anfange, ich habe trotz Suche keine ausreichende Antwort bekommen. Folgendes Fahrzeug: SL 500, Bj 99, mit Ausstattungscode 494 USA Ausführung und 612 Xenon Scheinwerfer.
    Ist es richtig, das mit dem SA Code 494 automatisch die SWRA Anlage weggefallen ist? Also, das dieses Fahrzeug serienmäßig OHNE Scheinwerfer WISCHER ausgeliefert wurde?
    Ich hab schon Tante google nach der Beschreibung für den Code 494 durchforstet, aber da leider keinerlei Hinweise bekommen.
    SL 500.
    Personen
    Kraft
    Wagen
    per Definition

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von masterplan68
    Registriert seit
    01.10.2014
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    172
    Danke
    50
    Bedankt 140 mal in 60 Beitrag

    Standard

    In den USA war es keine Pflicht eine SRA zu haben, also gabs keine. Das gibts nur hier bei uns.

  3. #3
    365-Tage-Fahrer Benutzerbild von michelhuette
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Osterholz-Scharmbeck
    Beiträge
    124
    Danke
    41
    Bedankt 26 mal in 22 Beitrag

    Standard

    Also wurden Fahrzeuge mit Erstauslieferung USA und SA Code 494 immer ohne SWRA ausgeliefert? gibt es darüber irgendwelche Unterlagen, die das belegen? Also, kann man sowas bei MB eventuell bekommen?
    SL 500.
    Personen
    Kraft
    Wagen
    per Definition

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.08.2019
    Ort
    Angelbachtal
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Hab die gleiche Geschichte hinter mir und es ist so, dass erst ab Juli 2000 das Gesetz besteht, dass eine SRA Pflicht ist.
    Das hier habe ich dazu gefunden:

    Kraftfahrzeuge mit Scheinwerfern mit Gasentladungslampen (Xenonscheinwerfer) benötigen gemäß §50 (10) STVZO und ECE-R48 u. a. eine automatische Leuchtweitenregulierung und eine Scheinwerferreinigungsanlage.


    Aufgrund der Blendgefahr durch Xenonscheinwerfer kann auch bei lmportfahrzeugen mit Xenonlicht auf eine automatische Leuchtweitenregelung und eine Scheinwerferreinigungsnlage nicht verzichtet werden. Der aaS darf daher im Gegensatz zu §50 (8)S STVZO die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung von §50 (10) STVZO nicht befürworten.


    Ergänzende Hinweise:
    Bezüglich der Ausrüstungspflicht mit einer automatischen Leuchtweitenregelung und
    einer Scheinwerferreinigungsanlage gelten dieselben Übergangsvorschriften wie für
    deutsche Fahrzeuge. Eine automatische Leuchtweitenregelung und eine
    Scheinwerferreinigungsanlage sind erforderlich bei Fahrzeugen, die:
    - nach dem 01. April 2000 mit Xenonscheinwerfern nachgerüstet wurden oder werden
    - ab dem 01. Juli 2000 erstmals in den Verkehr gekommen sind oder kommen

  5. #5
    365-Tage-Fahrer Benutzerbild von michelhuette
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Osterholz-Scharmbeck
    Beiträge
    124
    Danke
    41
    Bedankt 26 mal in 22 Beitrag

    Standard

    Hallo Big Mack,

    das hab ich auch schon durch, aber das ist nicht das, was ich suche. Du beziehst auf den jetzigen Ist-Zustand, wie ein Fahrzeug sein muss, um HEUTE in Deutschland zugelassen zu sein. Mir geht es darum, wie das Fahrzeug ursprünglich ausgeliefert wurde, damals, im Jahr 1999, in den USA. Ich möchte wissen( am besten mit schriftlichen Belegen von Mercedes), wie mein Fahrzeug damals in den USA ausgeliefert wurde, ob da die Scheinwerfer Wischer drangebaut waren oder nicht. Hintergrund ist der, mir möchte ein sogenannter Gutachter erzählen, das damals ausnahmslos jeder SL mit Xenonscheinwerfern diese Scheinwerferwischer dran hatte. Wenn ich aber nachweisen kann, das der Ausstattungscode 494 besagt, das bei Xenon Scheinwerfern KEINE SWRA Anlage verbaut wurde, ist es für mich positiv.
    (es geht hierbei um ein Unfallgutachten, um den Zeitwert meines SL festzustellen)

    Trotzdem danke für deine Antwort
    SL 500.
    Personen
    Kraft
    Wagen
    per Definition

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    256
    Danke
    15
    Bedankt 42 mal in 37 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von michelhuette Beitrag anzeigen
    Ich möchte wissen( am besten mit schriftlichen Belegen von Mercedes), wie mein Fahrzeug damals in den USA ausgeliefert wurde, ob da die Scheinwerfer Wischer drangebaut waren oder nicht.
    Schon mal Mercedes gefragt ?

    LG Rob

  7. #7
    365-Tage-Fahrer Benutzerbild von michelhuette
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Osterholz-Scharmbeck
    Beiträge
    124
    Danke
    41
    Bedankt 26 mal in 22 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von OldStyler Beitrag anzeigen
    Schon mal Mercedes gefragt ?

    LG Rob
    Classic Center hab ich angeschrieben, die sind dafür nicht zuständig ( weil noch kein Oldtimer) , von Leseberg, Hamburg, warte ich noch auf Antwort
    SL 500.
    Personen
    Kraft
    Wagen
    per Definition

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    66646 Marpingen
    Beiträge
    29
    Danke
    505
    Bedankt 11 mal in 5 Beitrag

    Standard

    hallo michel, habe auch ein reimport bj 06.2000. code 494 -kalifornien USA und Kanada und code 612 -Xenon.
    O.K. das kennst du, bei meinem ist die leuchtweitenregelung vorhanden aber die scheinwerferreinigunsanlage fehlt.
    bis heute kein problem mit TÜV.
    mfg whitestar
    Geändert von WHITESTAR (04.02.20 um 14:47 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. US Modell Warnton
    Von Mathes im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.05.15, 16:51
  2. Xenon Scheinwerfer US Modell
    Von Dolly im Forum Biete:
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.11, 22:29
  3. Modell W198 II
    Von KaeptnNemo im Forum Non-SL Themen/Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.10, 14:19
  4. US Modell Standlicht im Xenon Scheinwerfer?
    Von r129sl500 im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 18:02
  5. Unterschied zu US Modell
    Von dave hd im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 09:59

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •