Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem bei TÜV AU

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard Problem bei TÜV AU

    Hallo zusammen,
    war beim TÜV. Leider nicht durch die Abgasuntersuchung gekommen. CO bei 2,15; Lambda bei 0,931. Was könnte das Problem sein, jemand eine Idee? Ist ein 320er von 1995. Danke schon mal für eure Unterstützung.
    Gruß Thomas

  2. #2
    "Bekehrter" Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Lucky 11
    Registriert seit
    26.02.2011
    Ort
    Übach-Palenberg
    Beiträge
    226
    Danke
    256
    Bedankt 199 mal in 88 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    das Problem hatte mein 320er damals auch immer. Entweder sind deine Kats zu, oder defekt. Meiner hat die AU geschafft, nachdem er auf der Autobahn mal richtig über eine längere Strecke Vollgas bekommen hat und sich die Kats freibrennen konnten. Wenn das nichts mehr nütz, wirst du wohl neue Kats brauchen. Machen deine Kats denn auch im Stand, bei einglegter Fahrstufe geräusche? Wenn ja hasst du die Gewissheit, dass sie es sind.

    Grüsse Ludger
    Jeder macht was er will - keiner tut was er soll - aber Alle machen mit und haben Spaß!



    www.r129mittenimpott.de

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Hallo Ludger,
    danke für die Antwort. Das mit dem Vollgas muss ich mal machen, er wird nur im Sommer und nur Kurzstrecke gefahren. Er läuft im Stand ganz ruhig, ohne Geräusche.
    Gruß Thomas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Havanna
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    75057 Kürnbach
    Beiträge
    157
    Danke
    39
    Bedankt 8 mal in 7 Beitrag

    Standard

    Hi zusammen,
    KAT erneuern ist wohl angesagt, hier gibt es verschieden Firmen, die Edelstahl KATs anfertigen. Die sind langlebiger und auch nicht teurer. Bei der Gelegenheit kann man sich auch eine kpl. Edelstahlanlage leisten,, mit der Option evtl. auch am Sound was zu optimieren (mit TÜV)!
    Bei mir rasselt der rechte KAT d.h. der Keramikkörper wird da rumkugeln. Ich schaue mal was die AU ergibt danach handele ich.
    Gruß
    Uli
    Ich fahre langsam.....bis das Öl warm ist

    SL 500 (1999)
    280 SL R107 (1985)
    SL 55 Performance R 230 (2005)
    380 SE (1983)
    E 420 (1994)
    Porsche 993 C4
    GLK 350 CDI 4m (2012)
    VW Käfer 1200 (1964)

Ähnliche Themen

  1. TÜV fällig ....
    Von tobimar im Forum Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.15, 19:24
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.15, 18:14
  3. TÜV und 3.Bremslicht
    Von jojo_62 im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.13, 13:28
  4. TÜV
    Von SL129 im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.12, 20:43
  5. TÜV
    Von carsikarl500 im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.12, 18:37

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •