Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Verdeckschraube

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2018
    Ort
    Waldsolms
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard Verdeckschraube

    Hallo Verdeckexperten,

    korrosionsbedingt hab ich mein Verdeckgestell gewechselt, soweit lief alles nach Plan. Aaaaaaaber: das eingebaute Verdeckgestell-vermutlich Bj. ca. 95 - 96 - hat statt dem ausgebauten Bolzen nun ein Gewinde vermutlich für 'ne Bundschraube. Und der Freundliche kann diese Schraube nicht mehr finden. Hat jemand von Euch ggf. Abmessungen, oder Bauteilnummer, oder kann mir 2 solcher Schrauben verkaufen?

    Vielen Dank.

    Gruß, Burkhard


    Verdeckschraube.jpg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.592
    Danke
    926
    Bedankt 593 mal in 388 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden

    oder hat ist der Bolzen in deinem alten Verdeck eingeschraubt ( Bund mit Gewinde an beiden Seiten )

    VG.Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2018
    Ort
    Waldsolms
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Ei gude, wie? ... aus Hessen, hallo Mathias.

    Die ganze Geschichte ist etwas komplex, um nicht zu sagen, verwirrend. Mein SL ist Baumuster 129.068, sollte also das neueste Gestell draufhaben - war aber anscheinend schon mal getauscht worden auf einen etwas älteren Stand; diverse Merkmale wie Spannbänder, Spannbügel etc. waren nicht Letztstand; jedoch ausgerechnet diese besagte Verbindung entsprach dem neuen Stand mit Bolzen und Sicherungsklammer. Nun habe ich mir in der Bucht ein Gestell besorgt, das optisch noch top aussieht. Einbau hat prima geklappt, bis ich feststellen musste, das bei der eingebauten Variante kein Bolzen passt, sondern eine Bundschraube vorgesehen ist. Siehe Bild von meiner letzten Meldung.

    Hier noch 2 Bilder von dem Stand wo Bolzen statt Schraube zu verwenden ist.
    ... Und ich brauche jetzt diese besch...eidenen Schrauben, als Ersatzteil gibt's die nicht mehr, auch auf meiner R129 DVD nicht mehr zu finden. Also: entweder selber machen aus 1.4305 oder jemand hat noch sowas inner Ecke rumliegen...

    Danke.

    Gruß, Burkhard
    20190105_182406.jpg20190105_182427.jpg

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •