Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Ausbau Scheibenwaschdüsen

  1. #1
    Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von CBUinGE
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    43
    Danke
    18
    Bedankt 11 mal in 10 Beitrag

    Standard Ausbau Scheibenwaschdüsen

    Hallo in die Runde.

    Bei meinem Mopf 2 hat die Scheibenwaschanlage den Dienst eingestellt. Da das Forum mich ermutigt, auch selber mal einen Fehler zu suchen und abzustellen, habe ich zuerst einmal die Wischwaschpumpe ausgebaut. Eine neue war schnell in der Bucht bestellt. Danach habe ich das alte Teil mal richtig sauber gemacht und was soll ich sagen: das Ding funktioniert wieder und jetzt habe ich eine Wischwaschpumpe in Reserve.

    Aber: jetzt will ich die Düsen mal ausbauen um Kalk etc. zu entfernen (habe beim Versuch das Teil einzustellen auch noch eine Nadel darin abgebrochen). Die Frage ist jetzt: wie bekomme ich die Teile heraus?

    1. Wasserschlauch ab -> kein Problem
    2. Schwarzes Kabel ab -> kein Problem da Steckverbindung
    3. Düse aus der Motorhaube gedrückt -> klappt bestens. Aber:
    4. jetzt kommen noch zwei Kabel aus der Motorhaube, die direkt in die Düse gehen und dort nicht gelöst werden können, weil fest verbunden.

    Ich will die Düsen unbedingt mal in warmen Wasser reinigen und entkalken. Aber wie bekomme ich die beiden letzten Kabel (Düsenheizung?) gelöst.

    Vielleicht kann ja hier jemand etwas gegen meine Ratlosigkeit tun.

    Vielen Dank schon einmal und noch einen schönen Mittwoch.

    Christian

  2. #2
    Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bedankt 8 mal in 8 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von CBUinGE Beitrag anzeigen
    4. jetzt kommen noch zwei Kabel aus der Motorhaube, die direkt in die Düse gehen und dort nicht gelöst werden können, weil fest verbunden.
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gehen die beiden Kabel zu einer Art Platte und können dort gelöst werden, nicht direkt bei der Düse.

    LG Rob

  3. #3
    teifiteifi Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    343
    Danke
    40
    Bedankt 109 mal in 81 Beitrag

    Standard

    Weshalb so umständlich? Den Wasserbehälter halb mit warmem Wassser und flüssigem Entkalker für Kaffeemaschinen befüllen. Scheibenwischer abheben. Wischwasser 15 Sekunden betätigen. 5 Minuten warten. Dann den Rest im Wasserbehälter "durchjagen". Fertig!

    Gruß Werner

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.484
    Danke
    872
    Bedankt 569 mal in 372 Beitrag

    Standard

    Moin Moin Werner

    das kann schief gehen. Ein Kumpel hat das getan,es haben sich größere Kalkstücke im Behälter gelöst und Leitungen und Düsen verstopft.
    Warum überhaupt entkalken ? Finger weg von laufenden Systemen.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  5. #5
    Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bedankt 8 mal in 8 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Mathes Beitrag anzeigen
    das kann schief gehen. Ein Kumpel hat das getan,es haben sich größere Kalkstücke im Behälter gelöst und Leitungen und Düsen verstopft.
    Das Risiko das Verschmutzungen in die falsche Richtung (Düse) getrieben werden (besser in die Richtung der größeren Durchmesser) ist natürlich vorhanden, daher würde ich den Behälter zuerst ausbauen und dort inkl. der Pumpe(n) entkalken und dann erst die Leitungen zur Düse, da ist das Risiko etwas geringer und Behälterausbau ist kein Mirakel. (habe einen neuen Behälter bekommen)

    Zitat Zitat von Mathes Beitrag anzeigen
    Warum überhaupt entkalken ?
    Beim Tausch meines Behälters (hatte einen Riß im Bereich der Stütze auf der er sitzt) habe ich keine Verkalkungen im Behälter feststellen können, kommt sicherlich auf das Wasser an welches jahrelang eingefüllt wurde!?!

    LG Rob

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir OldStyler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (04.10.18)

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von ex E30 cabrio fahrer
    Registriert seit
    23.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    313
    Danke
    42
    Bedankt 93 mal in 66 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von OldStyler Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gehen die beiden Kabel zu einer Art Platte und können dort gelöst werden, nicht direkt bei der Düse.

    LG Rob
    genau richtig, nennt sich Platte Motorhaubenbügel hinten und hat die Teilenummer A1268201111

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir ex E30 cabrio fahrer wegen dem sinnvollen Beitrag:

    CBUinGE (07.10.18)

  9. #7
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von ex E30 cabrio fahrer
    Registriert seit
    23.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    313
    Danke
    42
    Bedankt 93 mal in 66 Beitrag

    Standard

    übrigens, die meisten hier vertretenen R129 Fahrer würden sich doch lieber umbringen, als ihre Scheibenwaschanlage zu benutzen, weil doch das frisch polierte Fahrzeug befleckt werden könnte. Ausserdem wird es doch sowieso nur bei absolut sonnensicherem Wetter unter der Schutzhaube und Garage rausgeholt, um zur gemeinschaftlichen Wagenpflege natürlich in einer Halle, um unnötige UV Strahlungen zu vermeiden, zu fahren.

    Das war Satire.

  10. #8
    Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    88
    Danke
    0
    Bedankt 8 mal in 8 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von ex E30 cabrio fahrer Beitrag anzeigen
    Das war Satire.
    Sicher ?

    LG Rob

  11. #9
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience PointsOverdrive
    Benutzerbild von vhartenstein
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    76756 Bellheim
    Beiträge
    529
    Danke
    12
    Bedankt 151 mal in 96 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von OldStyler Beitrag anzeigen
    Sicher ?

    LG Rob
    Schließ ich mich an - Sicher ?
    Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F006993

  12. #10
    Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von CBUinGE
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    43
    Danke
    18
    Bedankt 11 mal in 10 Beitrag

    Standard

    Danke für die ganzen Tips. mache mich dann mal auf die Suche nach der Platte.

    Im Übrigen brauche ich die Scheibenwaschanlage nur, um einen Grund für eine neue Politur zu haben. Es gibt doch hier garantiert niemanden, der bei Regen herumfährt,oder?


  13. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir CBUinGE wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (07.10.18)

Ähnliche Themen

  1. Ausbau Innenleuchte
    Von mike2k im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.16, 18:29
  2. Kat Ausbau
    Von dennis79 im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.14, 10:56
  3. Ausbau und Birnchenwechsel am KI
    Von red-danger im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.12.10, 21:07
  4. Ausbau Kombiinstrument
    Von SLowrider im Forum Allgemeines
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 23:20
  5. kat ausbau
    Von enerkie im Forum Motor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.09, 10:53

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •