Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Der SL hat beim Anfahren Vibrationen im Antriebsbereich

  1. #1
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von Gentscher
    Registriert seit
    11.04.2015
    Ort
    Schloß Holte-Stukenbrock
    Beiträge
    22
    Danke
    1
    Bedankt 5 mal in 4 Beitrag

    Standard Der SL hat beim Anfahren Vibrationen im Antriebsbereich

    Hi,

    ich hoffe, jemand kann mir darauf eine Antwort geben.

    Wenn ich etwas sportlicher anfahre, bemerke ich neuerdings einen kurzen Moment

    Vibrationen, die gefühlt aus dem Bereich des Antriebes kommen. Wenn man seinen

    rechten Arm auf den Ablagekasten legt, spürt man diese Vibrationen sehr deutlich,

    Dauer evt. 2 Sekunden, dann komplett verschwunden.

    In den nachfolgenden Gängen ist dann nichts mehr festzustellen, das Prozedere ist gleichbleibend.

    Fährt man sehr moderat an, ist davon nichts zu spüren.

    Hat da evt. jemand Erfahrungen gleicher Art??

    Grüße, Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.570
    Danke
    916
    Bedankt 590 mal in 385 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden

    defekte Gelenkwellenlager oder verhärtetes Fett in den Gelenken. Ein defektes Kreuzgelenk in der Kardanwelle .Ein defektes Mittellager der Kardanwelle.Ausgeschlagene Hardyscheiben.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2019
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Hallo
    Das muss nicht sein. Oft senkt sich die hintere Getriebeabstützung um 10-15mm. Somit stimmt die Flucht der Kardanwelle in Z-Achsen - Richtung nicht mehr. Wenn die Flucht nicht stimmt kommt es auch zu solchen Vibrationen beim Anfahren. Oft tauchen sie bei 120km/h nochmals leicht auf.
    Grüsse aus der Schweiz
    Stephan

  4. #4
    "Bekehrter" Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Lucky 11
    Registriert seit
    26.02.2011
    Ort
    Übach-Palenberg
    Beiträge
    227
    Danke
    256
    Bedankt 199 mal in 88 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    beim 500er können es auch die Motorlager sein, gerade wenns nur beim zügigen Anfahren vorkommt.

    Grüsse
    Jeder macht was er will - keiner tut was er soll - aber Alle machen mit und haben Spaß!



    www.r129mittenimpott.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.17, 12:14
  2. Anfahren im Pott
    Von Willy™ im Forum Westdeutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.13, 23:56
  3. Abschließen beim Anfahren
    Von Blacky1988 im Forum Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.11, 01:28
  4. Blaue Fahne beim Starten oder Anfahren
    Von XL-Andi im Forum Motor
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.10, 12:30
  5. Anfahren im 2ten Gang
    Von TheLastV8 im Forum Allgemeines
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.09, 10:54

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •