Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Leichtes Zittern im Leerlauf nach MKB und Kerzenwechsel

  1. #1
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    7
    Danke
    2
    Bedankt 2 mal in 1 Beitrag

    Standard Leichtes Zittern im Leerlauf nach MKB und Kerzenwechsel

    Hallo zusammen , gestern habe ich an meinem Sl 320/ Bj. 94 den Motorkabelbaum sowie die Zündkerzen gewechselt da Auto beim beschleunigen sich in letzter Zeit immer öfter "verschluckte" sowie im LL nach dem Motorstart auch gelegentlich nur auf 5 Zylindern lief . Der MKB war nicht so "fertig" wie der von meinem 124ziger Kombi den ich vor ein paar Jahren tauschte. Nur im Bereich der Spulen unterm Ventildeckel . Die Kerzen aber mehr als nötig .(Mittelelektrode soweit abgebrannt das Elektrodenabstand 2 mm war....). Verschluckproblen weg , Motor läuft stabil auf 6 Zylindern . Soweit alles gut.... ABER : bei eingelegter Fahrstufe ist ein leichtes Zittern im Leerlauf zu spüren...an der DZM-Nadel weniger zu sehen als "im Hintern zu spüren". Es ist nicht wirklich stark, aber stark genug um mich zu nerven...Die alten Kerzen waren Champion , die Neuen habe ich bei MB gekauft , vermutlich Beru ( Wärmewert stimmt). Kann es sein das der Wagen Champion mehr mag als die neuen Kerzen ? HFM ? Lambdasonde ? Jedenfalls bilde ich mir ein das dieses zittern neu ist. Hat jemand eine Vermutung . Danke vorab und einen schönen Abend . Liebe Grüsse Tomislav
    Geändert von tomislav (13.08.18 um 21:37 Uhr)

  2. #2
    teifiteifi Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    325
    Danke
    38
    Bedankt 103 mal in 75 Beitrag

    Standard

    Hallo Tomislav,

    es kann schon sein, dass das Zittern von den Kerzen kommt. Du solltest aber dem Pferd erst einmal 200-300 km die Sporen geben, damit die Kerzen etwas Patina ansetzen können. Vielleicht ist dann das Zittern weg. Andernfalls würde ich mit neuen NGK Kerzen (arbeiten bei mir im M 104 hervorragend) einen Versuch wagen. Die kauft man natürlich nicht beim Apotheker, so dass etwa neu investierte 20 Euro einen Versuch wert sind. Beru - früher eine gute Alternative zu Bosch - genießt keinen guten Ruf mehr.

    Gruß Werner

    Gruß Werner

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir teifiteifi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (15.08.18)

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.447
    Danke
    861
    Bedankt 561 mal in 365 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden

    beim Einlegen einer Fahrstufe sollte es automatisch zu einer leichten Drehzahlerhöhung kommen um gerade dieses zittern zu verhindern. Bei meinem M 103 ist ein sogenanntes Leerlaufstabilisierungsventil(Zigarre) dafür zuständig. Ich kenne mich mit dem M104 nicht aus,er müsste aber auch eine Drehzahlanhebung in irgend einer Form haben.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  5. #4
    teifiteifi Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    325
    Danke
    38
    Bedankt 103 mal in 75 Beitrag

    Standard

    Überprüfe auch den Unterdruckschlauch, der sich direkt hinter der Drosselklappe befindet, auf etwaige Beschädigung und festen Sitz.

    Gruß Werner

  6. #5
    129060 Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.579
    Danke
    62
    Bedankt 506 mal in 355 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von tomislav Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen , gestern habe ich an meinem Sl 320/ Bj. 94 den Motorkabelbaum sowie die Zündkerzen gewechselt da Auto beim beschleunigen sich in letzter Zeit immer öfter "verschluckte" [....] Liebe Grüsse Tomislav

    Drosselklappe incl. Kabel geprüft?

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerksprofi gesucht: Zittern Vorderwagen/Lenkrad
    Von nmarco im Forum Fahrwerk & Felgen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.15, 19:06
  2. Ganz leichtes Motorruckeln
    Von KhanSingh im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.13, 17:54
  3. Leichtes Spiel im ... Ansriebsstrang!?
    Von artof im Forum Fahrwerk & Felgen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.07.11, 15:53
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.10, 18:43
  5. Leichtes Surren aus der Klima...
    Von julian_kay im Forum Heizung, Lüftung, Klima
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.10, 11:05

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •