Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: 300er 24V schafft nur ca. 12 km, stottert, nimmt kein Gas an und geht aus...

  1. #11
    129 SL500 / W124 300CE24 Errungenschaften:
    VeteranTagger Second ClassCreated Album pictures5000 Experience Points

    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    65
    Danke
    20
    Bedankt 8 mal in 7 Beitrag

    Standard

    Hallo, das ist der Simmerring der Nockenwelle. Um das zu prüfen musst Du den Verteilerfinger und die Abdeckung darunter demontieren. Dann siehst Du den Simmerring und auch ob es feucht oder nass drumherum ist.
    Hast Du Dir mal Deinen Motorkabelbaum angesehen?
    Gruss aus dem Saarland
    Jörg
    R129 SL500 1996 US Import Schwarz040/Safran264A
    W124 300CE24 1990 Antrazit/Schwarz
    BMW 325i Cabrio VFL 1987 Weiss/Karo
    mehrere Mini 1981 - 1995


  2. #12
    Benutzer Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    62
    Danke
    6
    Bedankt 13 mal in 12 Beitrag

    Standard

    Hallo Dirk.
    Ich wrde wetten der Kraftstoffdruck ist am Anfang OK und geht dann in den Keller...
    Der Kraftstofffilter ist neu und die Tankentlftung funktioniert ?
    Gre, Frank

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir frank_895 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    SL29Mummsen (18.07.18)

  4. #13
    teifiteifi Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Starnberg
    Beiträge
    343
    Danke
    40
    Bedankt 109 mal in 81 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von SL29Mummsen Beitrag anzeigen
    Was ist das ÜSR?

    Gruß,

    Dirk
    "Überspannungsrelais"

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir teifiteifi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    SL29Mummsen (18.07.18)

  6. #14
    Spätberufener Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von dochoe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Bot
    Beiträge
    765
    Danke
    313
    Bedankt 196 mal in 139 Beitrag

    Standard

    Moin ,
    ein 300 SL 24 von 1990 sollte keinen Luftmengenmesser haben. Der hat noch die Stauscheibe bei der K-Jetronic. Stecker abziehen ist nicht, ausser von dem Stauscheibenpoti, aber der war ,glaube ich, nicht gemeint.
    Die Verteilerkappen unbedingt direkt nach Auftreten des Fehlers prüfen, sonst ist die wieder trocken und dann läuft er auch wieder.
    Unbedingt auch den Finger wechseln und den O-Ring unter der Kappe.

    LG

    Doc

  7. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir dochoe wegen dem sinnvollen Beitrag:

    SL29Mummsen (18.07.18)

  8. #15
    Spätberufener Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von dochoe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Bot
    Beiträge
    765
    Danke
    313
    Bedankt 196 mal in 139 Beitrag

    Standard

    OK ok, das verwechsele ich immer wieder.
    Aber das mit dem Steckerabziehen ist ein Tipp für FGzge mit Luftmassenmesser, den die K-Jetronic nicht hat, insofern kann dieser Tipp hier nicht zur Anwendung kommen, bzw. führt bei der Diagnose in die Irre.

  9. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir dochoe wegen dem sinnvollen Beitrag:

    SL29Mummsen (18.07.18)

  10. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2018
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von frank_895 Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk.
    Ich w�rde wetten der Kraftstoffdruck ist am Anfang OK und geht dann in den Keller...
    Der Kraftstofffilter ist neu und die Tankentl�ftung funktioniert ?
    Gr��e, Frank
    Das halte ich auch für die wahrscheinlichste Ursache. Im Zweifelsfall mal mit einem viertel vollen Tank und ohne Tankverschluss fahren. Wenn's dann problemlos läuft, war's die Tankentlüftung. Und ein frischer Benzinfilter schadet nie ...


    Grüße


    Sebastian

  11. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir obenauf wegen dem sinnvollen Beitrag:

    SL29Mummsen (18.07.18)

  12. #17
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    02.06.2014
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    6
    Danke
    11
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Hallo Alle!

    Danke, Danke für die vielen Tipps!

    Kraftstofffilter hab ich schon geprüft, der sieht neu aus. Muss mal alte Rechnungen prüfen, ob ich den schon mal getauscht habe.. Tankentlüftung ist eine Idee, die ich auf jeden Fall mal prüfen werde! )

    Man, man, man, so ein Wetter und ich muss schrauben....

    Gruß,

    Dirk
    Geändert von SL29Mummsen (19.07.18 um 20:03 Uhr)

  13. #18
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience PointsOverdrive
    Benutzerbild von Sebastian
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    135
    Danke
    97
    Bedankt 24 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Hallo Dirk,

    ich hatte mit meinem ebenfalls über einen längeren Zeitraum Probleme, bis ich dann mal nach einem Tipp zu Torsten Stadler Motorsport nach Hann. Münden gefahren bin. Die machen dort regelmäßig KE-Checks, bei denen z.B. auch das Stauscheiben-Potentiometer getestet wird (war bei mir im Eimer). Zusätzlich Einspritzdüsen, elektrohydraulisches Stellglied, Überspannungsschutzrelais und Zündkerzen (Bosch, nicht NGK). Seitdem fühlt sich mein Motor an "wie neu". Die Gasannahme im unteren Drehzahlbereich ist top-da lief der vorher aufgrund des defekten
    Stauscheiben-Potentiometers immer im Notlauf, also viel zu fett.
    Die ganze Geschichte war nicht ganz günstig, hat sich aber auf jeden Fall gelohnt, da dort erst eine Diagnose gestellt wird und dann Teile getauscht werden.
    Viele Grüße
    Sebastian

  14. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Sebastian wegen dem sinnvollen Beitrag:

    SL29Mummsen (27.07.18)

Ähnliche Themen

  1. R129 320er Bauj.98 nimmt kein Gas an
    Von Treibholz im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.17, 12:35
  2. nimmt im kalten Zustand kein Gas an
    Von Horst B im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.14, 01:36
  3. Nimmt im kalten Zustand kein Gas an.
    Von Horst B im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.14, 11:55
  4. Motor nimmt kein Gas an
    Von Franken SL im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 20:57
  5. Motor nimmt kein Gas an
    Von Lobo 61 im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.10, 01:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •