Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Sador 8x17 ET37 anstatt 8,25x17 ET34

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    164
    Danke
    4
    Bedankt 23 mal in 23 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Nürnberger SL500 Beitrag anzeigen
    Hoffe, damit die Verkäufer von Sador Avangarde 8,25 17 ET 34, die sind ja sooooo selten, mal ein wenig von ihren horrenden Preisvorstellungen auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen.
    Die werden Deinen Beitrag natürlich sofort umsetzen und die Dinger in der richtigen Dimension ohne zusätzlichen Papierkram verschleudern'......

    LG Rob

  2. #22
    Benutzer Benutzerbild von Autopapst
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    78
    Danke
    3
    Bedankt 8 mal in 6 Beitrag

    Standard

    Ist doch eigentlich schade wenn das Auto immer ein halbes Jahr lang auf den "falschen" Rädern steht. Wenn es geht würde ich daher immer versuchen, sowohl im Sommer als auch im Winter auf den perfekten Felgen und Reifen zu fahren, also diejenigen, die ich für das Auto insgesamt am schönsten finde, auch wenn dann im Winter die Fahreigenschaften evt breiterer Reifen schwächer sind.

    Tatsache allerdings ist, dass ich es beim R129 tatsächlich schwierig finde den besten Kompromiss zu finden. Auf den AMG Styling I (245 hinten und 18") ist das Radhaus natürlich gut gefüllt, der Wagen sieht im Heck sehr bullig aus. Mir gefällt das sehr gut aber ich muss auch zugeben, dass es eben schon extrem sportlich aussieht, was nicht unbedingt der Effekt sein muss, den man erzielen möchte, denn es passt nunmal nicht zu jedem R129. Bei den kleineren Felgen / Reifen hingegen sieht es im Radhaus leider wirklich sehr schnell "verloren" aus, im schlimmsten Falle fast wie Noträder. Was ist der beste Kompromiss für Fahrzeuge, die sozusagen eher elegant anzuschauen sein sollen und weniger sportlichen Charakter haben?
    Mehr Informationen zur R129 Final Edition unter http://www.r129finaledition.de oder http://r129.bplaced.de


  3. #23
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    164
    Danke
    4
    Bedankt 23 mal in 23 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Autopapst Beitrag anzeigen
    Ist doch eigentlich schade wenn das Auto immer ein halbes Jahr lang auf den "falschen" Rädern steht.
    Ich glaube da kommt es einfach auf die grundlegende Einstellung an, Fremdfelgen am SL (auch welche aus dem MB-Konzern) sind Geschmachssache, Fundis werden das ablehnen und immer die 'richtigen' Felgen fahren wollen.
    Aber gerade bei Felgen kann man das 'Problem' einfacher lösen und die richtige Dimension/Felgentyp wieder montieren.

    Zitat Zitat von Autopapst Beitrag anzeigen
    Auf den AMG Styling I (245 hinten und 18") ist das Radhaus natürlich gut gefüllt, der Wagen sieht im Heck sehr bullig aus. Mir gefällt das sehr gut aber ich muss auch zugeben, dass es eben schon extrem sportlich aussieht, was nicht unbedingt der Effekt sein muss, den man erzielen möchte, denn es passt nunmal nicht zu jedem R129. Bei den kleineren Felgen / Reifen hingegen sieht es im Radhaus leider wirklich sehr schnell "verloren" aus, im schlimmsten Falle fast wie Noträder.
    Felgen sind sicherlich eine Geschmackssache und daher wird es verschiedenste Begründungen geben warum man gerade diese Type montiert hat, gerade hinten hat der R129 mit den Serienfelgen ein etwas leeres Radhaus was somit nicht gerade die Butterseite ist und sich bei schmaleren Felgen (inkl. ET) noch verstärkt.

    Zitat Zitat von Autopapst Beitrag anzeigen
    Was ist der beste Kompromiss für Fahrzeuge, die sozusagen eher elegant anzuschauen sein sollen und weniger sportlichen Charakter haben?
    Mein SL hatte die 3-teiligen 17 Zoll-AMG Felgen (gleiche Dimension vorne/hinten) mit 245er Bereifung montiert, die füllen die Radhäuser gut aus und damit kann ich gut leben, bei den Winterreifen wurden es originale Sador (8,25) und Spurplatten hinten, somit ein Kompromiss der sich gut fahren lässt und auch optisch zu meinem Geschmack passt.

    LG Rob

  4. #24
    Benutzer Benutzerbild von Autopapst
    Registriert seit
    06.03.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    78
    Danke
    3
    Bedankt 8 mal in 6 Beitrag

    Standard

    Ja man fragt sich wirklich was sich Mercedes dabei gedacht hat hinten ein so großes Radhaus zu bauen und dann (meist) nicht wirklich auszufüllen.
    Das mit den Sadors klingt gut Rob, bei Spurplatten liest man ja immer wieder, dass es verschiedenste Nachteile hätte, aber ich finde auch rein optisch sind sie eine sehr gute Lösung.
    Mehr Informationen zur R129 Final Edition unter http://www.r129finaledition.de oder http://r129.bplaced.de


  5. #25
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von OldStyler
    Registriert seit
    03.03.2018
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    164
    Danke
    4
    Bedankt 23 mal in 23 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Autopapst Beitrag anzeigen
    Ja man fragt sich wirklich was sich Mercedes dabei gedacht hat hinten ein so großes Radhaus zu bauen und dann (meist) nicht wirklich auszufüllen.
    Ich nehme an das man sich Gedanken darüber gemacht hat und eine Minimal- und eine Maximalbereifung im Lastenheft hatte, damit war das notwendige Volumen des Radhauses klar und danach kamen die Fahrwerksspezis und haben die opimale Felgenbreite pro Kombination inkl. ET festgelegt, der Ästhet hatte dann halt bei mancher Kombination kein Mandat ...

    Zitat Zitat von Autopapst Beitrag anzeigen
    Das mit den Sadors klingt gut Rob, bei Spurplatten liest man ja immer wieder, dass es verschiedenste Nachteile hätte, aber ich finde auch rein optisch sind sie eine sehr gute Lösung.
    Ich habe hinten 25mm Platten die mit eigenen Schrauben befestigt werden, das Rad selbst dann mit den Serienschrauben.
    Nachteile habe ich noch keine entdeckt, läuft ruhig und nicht anders als ohne hintere Platten.

    LG Rob

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir OldStyler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (11.02.19)

Ähnliche Themen

  1. Passen SADOR / AVANTGARDE Felgen 8x17 Zoll
    Von Nürnberger SL500 im Forum Fahrwerk & Felgen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.07.18, 00:07
  2. Suche SADOR Mercedes Benz Alufelgen 8,25x17 ET34 glanzgedreht
    Von Nürnberger SL500 im Forum Fahrwerk & Felgen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.17, 09:36
  3. Sador mit ET37
    Von FlatSix im Forum Fahrwerk & Felgen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.15, 11:16
  4. Standräder 8,25x17 ET34
    Von Stoffel11761 im Forum Suche:
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.14, 09:48
  5. Original DB Alufelgen 8,25x17 ET34 (Bj 1999)
    Von Havanna im Forum Biete:
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 16:55

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •