Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: OBD auslesen?

  1. #1
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    58
    Danke
    1
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard OBD auslesen?

    Hallo, ich hätte auch nochmal eine Frage bzgl. des OBD Steckers.
    Kann man den runden OBD Stecker am 300SL Bj92 ausblinken?
    Wenn das möglich ich, wie funktioniert das da?
    Danke schonmal im Voraus für Eure Ratschläge.
    Gruss Eddy

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience PointsOverdrive
    Benutzerbild von vhartenstein
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    76756 Bellheim
    Beiträge
    426
    Danke
    11
    Bedankt 130 mal in 79 Beitrag

    Standard

    Hallo Eddy,
    ja kann man, zunächst benötigst du mal einen "Ausblinker" und eine entsprechende Fehlercode-Liste.
    Die Liste ist ohne Probleme im Netz zu finden, bei den Ausblinkern wird es schon etwas schwieriger - wenn nicht gerade wieder irgendjemand welche "auflegt".

    Gruß
    Volker
    Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F006993

  3. #3
    Benutzer Errungenschaften:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    03.12.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    52
    Danke
    6
    Bedankt 9 mal in 8 Beitrag

    Standard

    Eddy, nein. Das ist auch nicht wirklich ein OBD Stecker

    An X11/1 (links) ist nichts auszublinken, da ist die Motordiagnose drauf und du bentigst ein Oszilloskop bzw. ein Messsgert was das Tastverhltnis anzeigt.
    1 TD
    2 Masse
    3 KE Lambda Regelung (KE Fehlercode als Tastverhltnis)
    4 Zndspule (Ansteuerung)
    5 Zndspule (Primrspule)
    6 Kl30
    7 OT Geber

    KE Lambda
    Vorbereitung: Motor warm, Schliewinkeltester an X11 Pin 3 und 1 anschliessen.
    Bei Zndung ein und laufendem Motor:
    Bei pendelnder Anzeige liegt kein Fehler an. (Lamdasteuerungssignal)

    0 % ( 0) Spannungsversorung zum KE Steuergert defekt
    10 % ( 9) Geber Luftmengenmesser defekt
    20 % (18) Drosselklappenschalter defekt
    30 % (27) Khlmittel temperaturfhler defekt
    40 % (36) Geber Luftmengenmesser defekt
    50 % (45) Lambdaregelung defekt
    60 % (54) Hallsignal fehlt
    70 % (63) TD-Signal fehlt
    80 % (72) Ansaugluft Temperaturfhler defekt
    100 % (90) Lambdaregelung auf max. Fett (Gemisch zu mager)

    Nur aktive Fehler werden angezeigt.

    An dem eckigen Diagnoseblock X11/4 (rechts 8 bzw. 16 Pole) knnen einige Steuergerte ausgeblinkt werden.
    Dafr braucht es nur Kabel und eine Diode mit Vorwiederstand.

    Gre, Frank

Ähnliche Themen

  1. VIN auslesen
    Von Rodgauer im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.15, 16:05
  2. Fin auslesen
    Von ulf im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.15, 09:46
  3. Vin auslesen
    Von Stadler im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.14, 11:17
  4. VIN auslesen
    Von meninx im Forum Sonstige Modelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.12, 20:48
  5. VIN auslesen
    Von GT6 im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.12, 12:03

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •