Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Kaufberatung zum R129.

  1. #11
    129060 Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.504
    Danke
    62
    Bedankt 501 mal in 350 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Benzludi Beitrag anzeigen
    @32V
    Ich weiß nicht, was du anzweifeln möchtest
    ...


    Hallo Ludi,

    ich zweifle an, dass die großen Motoren beim R129 auf Dauer teurer bleiben.
    Hier geht es nicht mal so sehr um die Betriebskosten, sondern um die generelle
    Erhaltbarkeit.

    Der M120 ist für Normalmenschen kaum noch zu betreiben, darin sind wir uns sicher einig.
    Abgesehen von einzelnen Liebhabern wird die breite Masse kaum Interesse an diesen
    Monumenten mehr haben.

    Der M119 - in meinen Augen momentan der optimale Motor für den R129 -
    wird auf Dauer schwieriger zu erhalten sein als der M103.

    Gleitschienen, Kabelbäume, Drosselklappen, umfangreiche Sonderausstattngen,
    dies alles führt bei den größeren Motoren zu Problemen in der Teileverfügbarkeit
    und in der Beherrschbarkeit von Reparaturen.

    Auch ist die Leistungsdifferenz in der heutigen Zeit aufgeladener Kleinmotoren
    nicht mehr so eklatant wie zur Zeit der Modellvorstellung in 1989.
    Damals waren 326 PS noch eine Ansage, heute erweckt diese Zahl nur noch
    ein müdes Gähnen bei A6 TDI-Fahrern. Auch die 400 PS eines 600 SL werden
    fahrleistungsmäßig heute von einer besser motorisierten Mittelklasse erreicht.

    Die Pagode zeigt, dass zwischen 230SL und 280SL kein Unterschied mehr bleibt,
    wenn es nicht mehr um Fahrleistungen sondern um Zustand und Patina geht.


    Dies ist meiner Ansicht nach der Grund, weshalb zwischen den verschiedenen
    Motorisierungen viel weniger Preisdifferenz zu erwarten ist.
    Viel wichtiger wird der Gesamtzustand und die Originalität bei der Bewertung sein.

    Gute Fahrt

    Hubert

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 32V wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Norbert1 (11.01.18)

  3. #12
    Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience PointsVeteran
    Benutzerbild von Benzludi
    Registriert seit
    23.08.2014
    Ort
    München-Land
    Beiträge
    41
    Danke
    3
    Bedankt 13 mal in 10 Beitrag

    Standard

    Servus Hubert,

    Danke für die Eräuterungen.

    Beim M120 sehe ich es ähnlich wie du, besonders wegen des ADS-Fahrwerks. Bei den 500ern (M119 bzw. M113) sehe ich grundsätzlich keine anderen Schwachstellen oder Ersatzteilversorgungsprobleme als bei den kleineren 6-Zylindermotoren.


    Aber die künftige Marktentwicklung kann man eben nur schätzen, genau kennen wird die keiner.


    Der Vergleich mit der Pagode hinkt meiner Meinung nach etwas, da diese nur mit 6-Zylindermotoren ausgestattet wurde, die leistungsmäßig nicht weit auseinander liegen. Das war beim Nachfolger R107 bereits anders und da verläuft auch die Preisentwicklung eher besser für die stärkeren Modelle.

    Letztlich sollte aber der Allgemeinzustand und eine saubere Wartungshistorie beim Verkaufspreis eines des R129 zu diesem passen. Der Motor ist da nicht so bedeutend, denn Sportwägen im heutigen Sinn sind auch die 8- und 12-Zylindermoddelle nicht.

    Auch dir allzeit gute Fahrt
    mit einem Servus aus Oberbayern
    Ludi

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung SL500 r129 MoPf1
    Von Alexpatrick im Forum Allgemeines
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.07.17, 14:42
  2. Neunseitige Kaufberatung R129 in TRÄUME WAGEN
    Von freeroad im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.14, 08:54
  3. Youngtimer 4/2014: Kaufberatung R129
    Von Kuki im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.14, 20:02
  4. Kaufberatung R129
    Von Pantah-Rolli im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.05.11, 18:07
  5. R129 Kaufberatung
    Von Gonzales im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 20:47

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •