Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verdeck verriegelt hinten nicht

  1. #1
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Frank1
    Registriert seit
    27.06.2010
    Ort
    Wittenberg
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard Verdeck verriegelt hinten nicht

    Hallo Zusammen,
    auch ich habe ein Problem mit dem Verdeck meines SL, EZ 1996.
    Nach einiger Zeit nur mit offenem Verdeck wollte ich dies wieder schließen, aber die hintere Verriegelung wurde nicht nach unten gezogen und somit auch nicht geschlossen.
    Manuell geht es zu verschließen.
    Batterie ab- und anklemmen brachte auch nichts.
    Nach einiger Zeit der Fehlersuche merkte ich dass bei der linken Seite der Verdeckverriegelung ein Mikroschalter klickt, auf der Rechten Seite nicht.
    Daher meine Frage an die Fachleute: Ist rechts überhaupt ein Schalter und wenn ja wie kommt man am einfachsten an diesen heran?? Muss der Tank und die gesamt Verriegelungseinheit abgebaut werden?? Und gibt es diesen Schalter einzeln?

    Viele Grüße
    Frank
    Geändert von Frank1 (25.07.17 um 19:08 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Frank1
    Registriert seit
    27.06.2010
    Ort
    Wittenberg
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Danke für den Tipp
    Kabel und HD Leitungen hab ich erst einmal nicht abgemacht, die Schlösser konnte ich vom Verdeckkasten aus abschrauben und etwas herausnehmen. An die Schalter kommt man wenn man das kleine eloxierte Blech an der Schlossseite abschraubt. Links befinden sich 2 Schalter rechts Einer. Alle 3 Schalter schalten wunderbar. Also Schlösser noch mal mit Wartungsöl eingesprüht und alles wieder zusammen gebaut. Batterie kurz ab und wieder an geklemmt ... Verdeck funktioniert wieder... woran es auch gelegen haben mag

  3. #3
    365-Tage-Fahrer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von michelhuette
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Osterholz-Scharmbeck
    Beiträge
    117
    Danke
    40
    Bedankt 25 mal in 21 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Frank1 Beitrag anzeigen
    Nach einiger Zeit der Fehlersuche merkte ich dass bei der linken Seite der Verdeckverriegelung ein Mikroschalter klickt, auf der Rechten Seite nicht.
    Hallo Frank,

    ich habe seit einiger Zeit so ziemlich das gleiche Problem mit den Mikroschaltern. Wie hast du rausbekommen, das die Schalter klicken? Ich meine, es ist doch schon ziemlich laut rund umzu, wenn das Verdeck am arbeiten ist. Und ich höre da nix, ob da was klickt....
    SL 500.
    Personen
    Kraft
    Wagen
    per Definition

  4. #4
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Frank1
    Registriert seit
    27.06.2010
    Ort
    Wittenberg
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Wenn du die Hydraulik an hast ist es auch zu laut dazu! Ich habe das Verdeck ein wenig mit der Hand wieder hoch gemacht. Wenn du dann in die beiden Verriegelungslöcher schaust muß auf beiden Seiten der Verdeckaufnahme Hebel nach oben stehen. Wenn du den linken Hebel mit einem Schraubendreher nach unten drückst solltest du den Endschalter klikken hören. Dieser Endschalter sorgt dafür, dass das Verdeck hydraulisch nach unten gezogen wird. An die beiden unteren Schalter kommst du nur heran wenn du wie ich oben beschrieben hab die Verriegelung locker geschraubt hast.

  5. #5
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Benutzerbild von Geroldsau
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    (129 SL 500 Mopf Bj. 96) Hallo Frank, ich habe auch ein Problem mit dem Mikro(?)schalter hinten links. Bei mir schliesst das Verdeck einwandfrei, aber die Kontrolleuchte im Öffnungsschalter blinkt. Am Anfang nur manchmal, jetzt immer. Man sagte mir, dass man da etwas justieren kann.. MB hat es nicht hinbekommen...Kann mir jemand helfen?

  6. #6
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Frank1
    Registriert seit
    27.06.2010
    Ort
    Wittenberg
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Geroldsau Beitrag anzeigen
    aber die Kontrolleuchte im Öffnungsschalter blinkt. Am Anfang nur manchmal, jetzt immer. Man sagte mir, dass man da etwas justieren kann...
    Irgendwie hört sich das schon nach einem Endschalter-Fehler an, ich würde sie mal überprüfen.
    Soweit ich mich erinnere kann man dort nichts justieren
    Zitat Zitat von Geroldsau Beitrag anzeigen
    MB hat es nicht hinbekommen...Kann mir jemand helfen?
    Ich hatte mich vor Jahren mal mit jemanden unterhalten der diese Hydraulik mit konstruiert hat, er meinte dass es für die MB Werkstätten spezielle Diagnosegeräte gab.
    Also bevor ich mit so einem Fehler zu MB gehe, würde ich fragen ob sie ein solches Gerät noch besitzen und was viel wichtiger ist, ob sie noch jemanden haben der dies auch richtig bedienen kann! Von den jungen Wilden weiß nämlich niemand wie eine solche Steuerung funktioniert.
    Ich sag mal rein theoretisch müßte man auslesen können, woher die Fehlermeldung kommt.

    Vielleicht kann dir ja jemand hier im Forum eine entsprechende Werkstatt in deiner Nähe empfehlen

  7. #7
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points
    Benutzerbild von Geroldsau
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Der Fehler wurde ausgelesen, aber ein Abstellen des Fehlers war bisher nicht möglich. Wenn man nichts justieren kann, muß man dann den Endschalter erneuern?

  8. #8
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Frank1
    Registriert seit
    27.06.2010
    Ort
    Wittenberg
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Mit welcher Begründung war denn dies nicht möglich? Scheint ja eine tolle Werkstatt zu sein.
    Frei nach dem Motto: "Zu machen geht`s, das weiß ich ganz genau! Aber mein Meister und ich wir können es nicht"

Ähnliche Themen

  1. Verdeck verriegelt vorn nicht
    Von 300SEL6,8 im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.16, 09:17
  2. Verdeck verriegelt vorne nicht
    Von carlitinho im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.14, 13:20
  3. Verdeck verriegelt hinten nicht!
    Von meinganzerstolz im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.12, 09:11
  4. Verdeck schließt hinten nicht weit genug dass es verriegelt
    Von MMM8129 im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 12:29
  5. Verdeck geht langsam und verriegelt nicht
    Von miky1980 im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.11, 09:43

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •