Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Motoröl und Getriebeöl

  1. #21
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Klaus-Peter
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    Passau
    Beiträge
    55
    Danke
    30
    Bedankt 2 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Hallo, jetzt -1.4.2017 - habe ich das von Boxerdoc kostenlos erhaltene Automatik- Getriebeöl -Additiv - nochmals herzlichen Dank dafür - einfüllen lassen und ich kann nach nur wenigen Fahrten durchaus feststellen, das die Schaltvorgänge erheblich weicher ablaufen wie vorher; ich bin jedenfalls sehr zufrieden.

  2. #22
    Benutzer Errungenschaften:
    3 months registered1000 Experience Points
    Benutzerbild von Nürnberger SL500
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    83
    Danke
    75
    Bedankt 17 mal in 16 Beitrag

    Standard

    Hallo Matthias,

    habe das Schaltschlagen vom dritten in den vierten wenn ich schnell aufs Gaspedal gehe und beim Kickdown in meinem 500er Mopf1 Bj. 9/96 EZ 2/97 118ts KM habe Ihn seit Februar 17 war es bei Dir auch so?

    Danke für eine Antwort

    Gruß aus Nürnberg und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

    Jürgen

  3. #23
    Benutzer Errungenschaften:
    3 months registered1000 Experience Points
    Benutzerbild von Boxerdoc
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    Ingelheim
    Beiträge
    52
    Danke
    14
    Bedankt 15 mal in 14 Beitrag

    Standard

    Hallo Jürgen,
    ich hatte im kalten Zustand ein Schaltschlagen.
    Das ist mit dem Additiv komplett verschwunden.
    Einen guten Rutsch in das Neue Jahr.
    Gruß
    Matthias
    ICH GEBE ES AUF HIER EIN BILD EINZUSTELLEN!!! WER AUCH IMMER DAGEGEN IST....ER HAT GEWONNEN
    ....wünsche eine schrott und gebührenfrei Saison....
    Gruß
    Matthias

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Boxerdoc wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Nürnberger SL500 (01.01.18)

  5. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2018
    Ort
    88696 Owingen
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Hallo Boxerdoc,

    ich hätte größtes Interesse an dem Zusatz - das harte Schalten wird sonst sicher irgendwann im der Antriebsstrang oder -achse spuren hinterlassen - werde auch über das Ergebnis hier gerne berichten. Ich würde es dann auch gerne bei meinem W113 versuchen, der zwischen 2. und 3. Gang schlägt, in den 4. aber meist weich schaltet.

    Gruß Johannes

  6. #25
    129060 Errungenschaften:
    VeteranTagger First Class10000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.479
    Danke
    62
    Bedankt 500 mal in 349 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Boxerdoc Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,
    ich hatte im kalten Zustand ein Schaltschlagen.
    Das ist mit dem Additiv komplett verschwunden.
    Einen guten Rutsch in das Neue Jahr.
    Gruß
    Matthias



    Und manchmal wirkt auch schon mal ein einfacher ATF-Wechsel Wunder.
    Ist sogar besser für die Bremsbänder und Lamellenkupplungen, als irgend
    ein Additiv ohne Inhaltsangabe reinzumixen.

  7. #26
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience PointsCreated Album pictures
    Benutzerbild von pagode230sl
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    Bezirk Cottbus
    Beiträge
    94
    Danke
    19
    Bedankt 19 mal in 10 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich teile da auch eher die Auffassung von 32V. Zunächst mal einfach einen Oelwechsel machen und schauen, was sich verändert. Bei der Pagode wäre ich noch vorsichtiger. Da muss zunächst ein Fachmann ran, der das Getriebe nachschaut und die Einstellung überprüft. Mein Getriebe hat anfangs auch etwas ruppig geschaltet. Allerdings sollte man auch die Generation Getriebe nicht mit der des R129 vergleichen. Das Automatik-Getriebe der Pagode braucht etwas mehr Gefühl beim Fahren.

    Gruss
    Stephan M.

  8. #27
    Neuer Benutzer Benutzerbild von Tomturo
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Marl
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich habe meinen US-Florida-SL seit 2 Wochen. Das, was das Getriebe gemacht hat, als Schaltschlagen zu bezeichnen, wäre hemmungslos untertrieben Ich habe eine Getriebespülung machen lassen. Nicht ganz billig, aber im Gegensatz zum Wechsel, bei dem nur ca. 40% des Öls im Getriebe verbleiben, werden es so komplett getauscht.
    Fazit: 450 EUR ärmer, aber das Auto ist nicht wieder zu erkennen Muss man m.E. nicht jedes Jahr machen, aber bei mir war es offensichtlich nötig.

    schöne Grüße

    Thomas

  9. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Tomturo wegen dem sinnvollen Beitrag:

    pagode230sl (13.03.18)

Ähnliche Themen

  1. Motoröl SL 500
    Von TT 911 3.2 im Forum Motor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.14, 11:36
  2. Wer fährt 5-30er Motoröl
    Von XL-Andi im Forum Allgemeines
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 26.05.14, 10:34
  3. SL 600 welches Motoröl??
    Von sl600brabus im Forum Motor
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.13, 19:23
  4. Motorölverlust SL 500
    Von dochoe im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 11:33
  5. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.01.12, 15:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •