Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Visko Kupplung

  1. #21
    Spätberufener Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von dochoe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Bot
    Beiträge
    753
    Danke
    298
    Bedankt 190 mal in 134 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    die Visco für meinen SL sollte aber die Teilenummer A1192000022 haben und genau die finde ich nirgendwo bei SRL.


    Gruß


    Doc

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    130
    Danke
    0
    Bedankt 18 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    also ich kenne nur die beiden Sorten beim V8 entweder die mit der dicken Schraube oder die von dem link den ich dir geschickt habe.

    Gruß Thorsten

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    130
    Danke
    0
    Bedankt 18 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    so jetzt bin ich etwas schlauer. Du hast also eine drehzahlgeregelte Kupplung drin. Ich wusste garnicht das es die beim M119 noch gab. Du kannst aber die von meinem link nehmen. Die ist in sofern besser das Sie nur fest mit läuft wenn Sie gebraucht wird. Deine jetzige lief ja bis zu einer bestimmten Drehzahl immer mit egal ob der Motor kalt oder warm war.

    Gruß Thorsten

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.727
    Danke
    131
    Bedankt 817 mal in 589 Beitrag

    Standard

    Wäre mir neu, dass der Visco am M119 gänzlich Drehzahlgeregelt ist.
    In erster Linie Tempgesteuert, schaltet bzw kuppelt aber ab einer gewissen Höchstdrehzahl ab.

    Ansonsten, unterhalb der Lösedrehzahl, kann man den Lüfter jederzeit anhalten, wenn die Einregeltemparatur noch nicht erreicht ist, und Es eine intakte Visco ist.





    Grüße...

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    130
    Danke
    0
    Bedankt 18 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Moin,

    habe ich auch gedacht. Aber wenn man mal bei Google die Nummer eingibt und nach Bildern guckt Sieht man dieses hier http://german-spob.de/bilder/EBAYBILDER/G13_46_72_1.jpg Und das ist eindeutig eine drehzahlgeregelte. Klar ab einer bestimmten Drehzahl kuppeln alle aus, aus Sicherheitsgründen aber die mit der glatten Platte vorne sind die drehzahlgeregten. Ist schön in der WIS vom 126 erklärt.

    Gruß Thorsten

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.345
    Danke
    829
    Bedankt 553 mal in 358 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden

    ich verstehe das mit der Drehzahlregelung nicht. Ich war immer der Meinung das alle Viscokupplungen Drehzahl geregelt sind schon durch die unterschiedlich warme Masse innen drin.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    130
    Danke
    0
    Bedankt 18 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Moin,

    nein es gibt zwei Arten von Viskokupplungen.

    1. Nur Drehzahlgeregelte. Die laufen bis zu einer bestimmten Drehzahl immer fest mit egal wie warm der Motor ist. Meistens so bis ca. 2500 U/min. Dreht man höher kuppeln sie aus und laufen "leer" mit kommt man wieder unter diese Drehzahl laufen Sie wieder fest mit.

    2. Temperatur und Drehzahlgeregelte. Die laufen nach dem starten kurz mit und kuppeln dann aus wenn der Luftstrom vom Kühler nicht wärmer ist als ca. 100 Grad. Wenn die Temperatur steigt kuppeln sie ein und laufen fest mit bis zu einer Sicherheitsdrehzahl wie Toto schon geschrieben hat. Wie gesagt ist in der WIS vom 126 schön erklärt.

    Gruß Thorsten

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tb560 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (08.07.16)

  9. #28
    Spätberufener Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von dochoe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Bot
    Beiträge
    753
    Danke
    298
    Bedankt 190 mal in 134 Beitrag

    Standard

    Moin,

    ich glaube nicht, dass die Kupplung ausschließlich drehzahlgeregelt ist, da sowohl meine alte Visco, als auch die neue einen Bimetallstreifen vorn haben. Sieht man auch schön im Bild von Toto in Beitrag 15

    Die sollen beide bei rund 92 C einkuppeln, Toleranz 4K.

    Daran hält sich meine aktuelle Kupplung absolut nicht, die kuppelt spätestens bei knapp 80C ein.

    Daraus resultiert dann eine KW Temperatur von ein bis zwei Zeigerdicken über 80C. (lt. Klimaanlagenmenue 78-82C, find ich ein wenig kühl, aber Öldruck ist bombig)

    Bei rund 4500 Umdrehungen kuppelt die allerdings aus.

    So hat es der Daimler beim 129er vorgesehen

    Gruß


    Doc
    Geändert von dochoe (08.07.16 um 12:06 Uhr)

  10. #29
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    21.05.2016
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    130
    Danke
    0
    Bedankt 18 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Tach,

    ja wenn Sie den Steifen hat ist eine Temperatur geregelte.

    Aber dann macht doch aber dein Kupplung genau was sie soll. 1 bis 2 Zeigerbreiten über 80 Grad ist genau richtig.Meine Temp geht bei diesen Aussentemperaturen bis knapp an die 100 Grad. Deshalb habe ich eine neue bestellt.

    Gruß Thorsten

  11. #30
    Spätberufener Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von dochoe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Bot
    Beiträge
    753
    Danke
    298
    Bedankt 190 mal in 134 Beitrag

    Standard

    Moin,
    die Visco föhnt aber auch nach dem Kaltstart ein Weilchen, gefühlt läuft die immer und die Temp. Regelung erfolgt nur durch den Thermostat.

    Finde ich etwas übertrieben den Kühleffekt.

    Na ja, warten wir mal, bis es etwas wärmer wird und schaun was die Temp. und der Viscoföhn dann macht.


    Gruß


    Doc

Ähnliche Themen

  1. Ersatz Visko-Kupplung, was passt??
    Von Horst-Toni im Forum Heizung, Lüftung, Klima
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.15, 20:13
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.06.14, 23:14
  3. Zuordnung Visco-Lüfter-Kupplung
    Von brett_pit im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.12, 09:53
  4. Kupplung rutscht durch
    Von poldi im Forum Getriebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.11, 13:17

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •