Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Zittender Motor im Leerlauf

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Daimler500
    Registriert seit
    25.12.2015
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    103
    Danke
    29
    Bedankt 25 mal in 13 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von harrys Beitrag anzeigen
    Die billigste Variante wäre erstmal alle Zündkerzen anschauen.Das zucken
    könnte durchaus leichte Zündaussetzer sein.Demnach ist eine von den drei Zündspulen nicht ok.Art.No.0001587003 bzw.221506444.
    Hatte vor zwei Wochen im ersten Zylinder eine abgeschmorte Elektrode der Zündkerze.Und genau die ist mit der Zündspule auf den sechsten Zylinder verbunden.Hab dann in der Bucht eine gebrauchte gekauft und durchgetauscht.Arbeitszeit ca.0,5Std.
    Nix mehr mit rütteln,zucken und auf fünf Pötte laufen.Alles wieder ok.
    U.a.können aber auch die Kerzenstecker von den bzw.unter den Zündspulen defekt sein.Zündkabel-Stecker können ebenfalls defekt sein.Der LMM ist oftmals auch verdächtiger Kandidat.Defekte Zündspulen und LMM kann man auslesen lassen.Trotzallem erstmal mit den günstigsten anfangen sonst wirds ein Teileweitwurf.

    Gruß
    Harald
    Zündkerzen sind aufjeden Fall schon getauscht worden. Ich finde, das wird von Tag zu Tag schlimmer.
    Grüße

    Yannic


  2. #12
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von harrys
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    838
    Danke
    33
    Bedankt 254 mal in 194 Beitrag

    Standard

    Das sagt überhaupt nichts.Meine Kerzen waren noch nicht mal 5000Km alt.
    Selbst wenn die Kerzen nagelneu sind kann eine defekte Zündspule diese ganz schnell unbrauchbar machen.Egal ob du die erst vor Wochen getauscht hast.Mein Vorschlag war lediglich mal die Kerzen raus zu schrauben um zu schauen wie das Verbrennungsbild aussieht.Das ist ein sehr guter Indikator
    für Fehlerquellen.Kerzen rausschrauben dauert ne halbe Stunde und kostet nichts.Am besten fährst du mal in eine Werkstatt.Vielleicht kann man dir ja helfen.Mit Ferndiagnosen wirst du das Problem jedenfalls nicht lösen.

    Gruß
    Harald
    Was wir brauchen sind ein paar verrückte Leute.Seht euch an wohin uns die normalen gebracht haben.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Daimler500
    Registriert seit
    25.12.2015
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    103
    Danke
    29
    Bedankt 25 mal in 13 Beitrag

    Standard

    Können die Zündkerzen innerhalb von einer Woche kaputt gehen?
    Meines Erachtens sahen die Glühkerzen normal altersbedingt aus.

    Mein Onkel ist KFZ-Mechaniker, der kann das Auto auch auslesen. Aber ich habe gerade kaum Zeit, um dort hinzufahren (ca 20km).
    Grüße

    Yannic


  4. #14
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von harrys
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    838
    Danke
    33
    Bedankt 254 mal in 194 Beitrag

    Standard

    Hier einige Bilder von meiner defekten Zündkerze.Diese sind original und letztes Jahr eingesetzt worden.Seither ist die keine 5000km gelaufen.
    Verursacher war die defekte Zündspule.
    Für 20km Autofahrt benötige ich ca.15minuten.Wenn du dafür keine Zeit hast
    ist dein Problem auch nicht wichtig.Ich habe eigentlich auch keine Zeit.
    Habe mich trotzdem mit deinen Thread bisher eben solange beschäftigt.

    Gruß
    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Was wir brauchen sind ein paar verrückte Leute.Seht euch an wohin uns die normalen gebracht haben.

  5. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir harrys wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Ursus spelaeus (17.06.16),WHITESTAR (27.09.20)

  6. #15
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Daimler500
    Registriert seit
    25.12.2015
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    103
    Danke
    29
    Bedankt 25 mal in 13 Beitrag

    Standard

    Also meine Zündkerzen sahen definitiv nicht so aus. Meine war nur leicht gelb/braun, aber eher dem Alter geschuldet.

    Nunja, es ist ja nicht nur, dass ich keine Zeit habe. Mein Onkel hat auch nicht immer Zeit. Und den Werkstätten werf ich sicher nicht das Geld hinterher, vorallem bei dem Murks was die machen.

    Ich hab nun beobachtet, das Zittern ist auch, wenn man die Drehzahl bei 2000 Umdrehungen hält. Nur ein bisschen abgeschwächt.

    Außerdem, wenn man die Klima zuschaltet wirds noch stärker.

    Ach, ich hab gestern zufällig gesehen, dass mein Getriebeöl gelblich ist. Ist das Mercedes Getriebeöl nicht rot?
    Geändert von Daimler500 (16.06.16 um 19:42 Uhr)
    Grüße

    Yannic


  7. #16
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.795
    Danke
    135
    Bedankt 854 mal in 613 Beitrag

    Standard

    Nicht das dir da Wer gewöhnliches Hydrauliköl reingekippt hat.
    Ich würde das schnellstens Tauschen gegen das Angedachte und Vorgeschriebene.

    Sprühe mal bei laufendem Motor deine ganzen luftführenden Leitungen mit Bremsreiniger ab und achte mal drauf, obsich dann was verändert.





    Grüße...

  8. #17
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Daimler500
    Registriert seit
    25.12.2015
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    103
    Danke
    29
    Bedankt 25 mal in 13 Beitrag

    Standard

    Also Zündkerzen und Zündspulen sind in Ordnung. Ich habe so das Gefühl, dass er Falschluft zieht. Habe heute mit der Hand abgetastet ob man irgendwas spürt, an der Drosselklappe habe ich das Gefühl, dass dort ein Luftzug ist. Werde das wohl mal absprühen.

    Wo kann der Motor sonst noch Falschluft ziehen? Eigentlich kann es ja nur vom LMM bis zur Drosselklappe sein? Oder kann der wo anders auch noch Luft ziehen?
    Grüße

    Yannic


  9. #18
    daSilvaNe Benutzerbild von DaSilva
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    75
    Danke
    67
    Bedankt 8 mal in 7 Beitrag

    Standard

    ....ja Yannic, was war den nun die Ursache????? Ist ja schon ne Weile her Dein Beitrag, oder hast mittlerweile resigniert..

  10. #19
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Daimler500
    Registriert seit
    25.12.2015
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    103
    Danke
    29
    Bedankt 25 mal in 13 Beitrag

    Standard

    Ich wollte am Samstag auf Fehlersuche gehen, hatte bisher kaum Zeit.
    Werde auch gleichzeitig die Benzinpumpe + Filter tauschen.
    Grüße

    Yannic


  11. #20
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von abla1969
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Schwarzwald Baar
    Beiträge
    155
    Danke
    49
    Bedankt 74 mal in 44 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    überprüfe mal das Regenerierventil.
    Sitzt vorne links, ein Schlauch kommt vom Radkasten, vom Aktivkohlefilter und der Schlauch nach dem Ventil geht zum Saugrohr bzw Drosselklappe.
    Wenn das Ventil falsch taktet, dann ist das so, als ob er Falschluft zieht.

    Gruß, Andreas

Ähnliche Themen

  1. leicht unrunder Leerlauf bei warmen Motor
    Von Thorschti im Forum Getriebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.15, 19:33
  2. Motor ruckelt und geht aus im Leerlauf
    Von Wolfman1962 im Forum Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.13, 11:03
  3. Unrunder Leerlauf
    Von HDVice im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.12, 13:07
  4. 320 Sl kein Leerlauf
    Von oldie im Forum Motor
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 08:42
  5. Drehzahlschwankungen im Leerlauf
    Von discoralf im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 17:27

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •