Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: Zugelassene AMG Felgen und Teilenummern

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second Class1 year registeredCreated Album picturesTagger Second Class
    Benutzerbild von Leuchtcar
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Cadolzburg
    Beiträge
    250
    Danke
    214
    Bedankt 154 mal in 89 Beitrag

    Standard

    Hallo Aram,
    teilweise werden auch die von der alten E-Klasse ( W210 ) montiert, da die 129er guten Felgen kaum jemand hergibt.
    Werden aber auch ohne Probleme eingetragen.
    Nur einen Unterschied wirst Du beim eintragen feststellen, die Gebühren beim Japaner, sind doppelt so teuer, als bei einem Deutschen . Da wird dann ein 4 seitiges Gutachten mit Bildern erstellt beim TÜV .
    Ich habe zum Beispiel 18er mit Mischbereifung drauf, vorne 8x18 / hinten 9x18, mit 245er Bereifung vorne und hinten 275er Bereifung und meiner ist nicht tiefer gelegt.
    Da liegst Du ungefähr, bei einem guten frisch aufgearbeiteten Satz, bei ca. 1000.- € .
    Dann rechnest noch Deine bevorzugte Reifenmarke dazu, Radschrauben und Nabendeckel, dann wirst irgendwo, je nach Reifenfabrikat bei ca. 1600 - 1700 liegen.
    Sieht dann so aus, wie am nachfolgenden Bild.
    G.l.G. aus dem Frankenland, Alfred
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #12
    Sponsor der BRD und EU Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Benziner
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    555
    Danke
    112
    Bedankt 250 mal in 153 Beitrag

    Standard

    Hier mein SL mit AMG Styling II in 9x18 H2, ET 35 an HA und an VA.
    Hinten zusätzlich mit H&R SPV 20 mm pro Seite, Reifen 275/35-R18.

    Vorne musste eine SPV (Power Tech) mit 10 mm pro Seite rein, damit genügend Freiraum zum Bremssattel ist. Reifen an VA 245/40-R18.

    (Felgen-Nr. HWA 210 4010 202)

    Natürlich alles mit TÜV-Segen und vor allem OHNE irgend welche Karosseriearbeiten.

    Grüs-SL-e

    Helmut
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Benziner (23.04.16 um 15:07 Uhr)
    Lieber nur ein kleines Brötchen - aber dafür ordentlich Wurst darauf.

  3. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Benziner wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Aramo (23.04.16),Car911rera (18.07.16)

  4. #13
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    20.04.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28
    Danke
    24
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    @Alfred: das sieht gut aus auch ohne Tieferlegung.
    Echt? Wieso muss ich mehr bezahlen für den Japaner? Das ist ein in Bremen produzierter SL wie alle anderen auch. Ist auch seit einem Jahr in DE zugelassen. Brauche ich eine Einzelabnahme obwohl es ein Gutachten für meine Wunschkombination gibt?

    @Helmut: das sind wirklich schöne Bilder! Die leichte Spurverbreiterung hinten tut der Optik echt gut!

    Ich denke ich werde das gute Angebot (650€) für die 8x18 HWA 1294010102 rundum annehmen und versuchen die fehlende Breite hinten mit Spurverbreiterung auszugleichen.

  5. #14
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von SL-BB
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Holzland
    Beiträge
    1.635
    Danke
    904
    Bedankt 1.000 mal in 530 Beitrag

    Standard

    Das Gutachten für die AMG-Räder mitzuführen reicht nicht. Du musst damit schon zum Prüfer zur Abnahme.
    Selbiges Spiel mit den Distanzscheiben. Ist dann zusammen aber "ein Abwasch".

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
    Gruß, Thomas

  6. #15
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    20.04.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28
    Danke
    24
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Hi Thomas,

    ich glaube es anscheinend noch nicht ganz verstanden zu haben.
    Was bringt mir das Gutachten von AMG für meine Rad/Reifen/Baumuster-Kombination, wenn sowieso zum Prüfer muss? Dachte dann muss ich es mir nur eintragen lassen.

    Gruß
    Aramo

  7. #16
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von SL-BB
    Registriert seit
    12.12.2012
    Ort
    Holzland
    Beiträge
    1.635
    Danke
    904
    Bedankt 1.000 mal in 530 Beitrag

    Standard

    Der Prüfer muss doch wissen, WAS für Felgen er für dein Fahrzeug einträgt, ob die Felgen überhaupt für Dein Fahrzeug freigegeben sind, ob du die richtigen Reifengrößen aufgezogen hast und die evtl. im Gutachten geforderten Auflagen erbracht hast.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
    Gruß, Thomas

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir SL-BB wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Aramo (24.04.16)

  9. #17
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredCreated Album picturesTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von masterplan68
    Registriert seit
    01.10.2014
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    140
    Danke
    44
    Bedankt 117 mal in 47 Beitrag

    Standard

    ...so siehts aus

    siehe mein Thema von hier:

    http://www.r129-forum.de/showthread.php?t=28499


    Zusätzliche Reifen und Radgrössen müssen genau im Brief( früher) und im Schein eingetragen sein sonst gibts Probleme.
    Da sind Alte Briefe und/ oder auch AMG Gutachten schon sehr hilfreich.

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir masterplan68 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Aramo (24.04.16)

  11. #18
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.714
    Danke
    131
    Bedankt 810 mal in 584 Beitrag

    Standard

    Letztendlich ist es ganz einfach...
    Ein Gutachten beschreibt nur die technischen Daten des jeweiligen Anbauteiles, und dient einfach nur als Grundlage für die technische Abnahme.
    Eine ABE wäre für den eintragungsfreien Betrieb, wenn die Fahrzeugdaten natürlich passen.

    Allerdings gilt bei Felgen und Spurplatten z.B. eine ABE nur solange, wenn alles andere im Serienzustand ist.
    Packst du Felgen mit einer ABE aufs Auto, welches tiefergelegt ist oder Spurplatten montiert hat, wird aus der ABE ein Gutachten und alles muss eingetragen werden, weil kein Serienzustand gegeben ist.





    Grüße...

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Omerta wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Aramo (24.04.16)

  13. #19
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second Class1 year registeredCreated Album picturesTagger Second Class
    Benutzerbild von Leuchtcar
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Cadolzburg
    Beiträge
    250
    Danke
    214
    Bedankt 154 mal in 89 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Aramo Beitrag anzeigen
    @Alfred: das sieht gut aus auch ohne Tieferlegung.
    Echt? Wieso muss ich mehr bezahlen für den Japaner? Das ist ein in Bremen produzierter SL wie alle anderen auch. Ist auch seit einem Jahr in DE zugelassen. Brauche ich eine Einzelabnahme obwohl es ein Gutachten für meine Wunschkombination gibt?

    @Helmut: das sind wirklich schöne Bilder! Die leichte Spurverbreiterung hinten tut der Optik echt gut!

    Ich denke ich werde das gute Angebot (650€) für die 8x18 HWA 1294010102 rundum annehmen und versuchen die fehlende Breite hinten mit Spurverbreiterung auszugleichen.
    ------------------------------
    @Aramo : sobald Dein SL als Erstzulassung, als Japaner ersichtlich ist, wird alles als Sondereintragung gewertet und dies kostet eben das doppelte .
    Meiner wurde auch in Bremen produziert, dann nach Japan ausgeliefert und wieder retour nach Deutschland importiert. War da auch schon eine §21 - Neuabnahme fällig und alles andere was danach noch verändert wurde, eben immer doppelte Eintragungskosten usw. .
    Gruß aus dem Frankenland, Alfred

  14. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Leuchtcar wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Aramo (24.04.16)

  15. #20
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    20.04.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    28
    Danke
    24
    Einmal bedankt in einem Beitrag

    Standard

    Danke euch allen für die ausführlichen Erläuterungen! Super Forum!
    Gruß
    Aramo

Ähnliche Themen

  1. Teilenummern für Schaltknaufplaketten
    Von erazor im Forum Tuning und Veredelung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.14, 11:09
  2. Teilenummern
    Von Wolfman1962 im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 17:05
  3. Teilenummern Lenkgetriebe
    Von Driver im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.12, 18:52
  4. Teilenummern
    Von lars im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 00:51

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •