Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Schwankende Drehzahl bei konstanter Fahrt

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.426
    Danke
    855
    Bedankt 560 mal in 364 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden

    wenn der Zündzeitpunkt zurückgenommen wird kann es ( wenn bei dem Motor vorhanden ) am Klopfsensor liegen.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  2. #22
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    7 days registered
    Benutzerbild von reinhar
    Registriert seit
    28.06.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Bedankt 4 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Moin Mathias,

    die hatte ich auch in Verdacht, mein Tester zeigt jedoch bei beiden immer den Konstanten Wert von 0,67 Volt. und keine Veränderung bei den Drehzahlschwankungen. Hätte sie aber auch schon getauscht wenn da nicht so blöd dran zu kommen wäre...

    Ich vermute jedoch, dass vom Automatik-Getriebe Schaltvorgänge angekündigt werden und das Steuergerät entsprechnd die Motorlast reduziert obwohl nicht geschaltet wird.

    Ich bleibe dran bis ich den Fehler habe.

    liebe Grüße
    Reinhard

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir reinhar wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Mathes (06.01.18)

  4. #23
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    7 days registered
    Benutzerbild von reinhar
    Registriert seit
    28.06.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Bedankt 4 mal in 2 Beitrag

    Standard

    Hi,

    wie vermutet war es das Automatikgetriebe. Ich habe heute die Elektrohydraulische Steuereinheit erneuert und damit ein ganz neues Auto. Die Schaltvorgänge sind kaum noch spürbar, das Auto ist viel agiler. Sämtliche Symptome wie Drehzahlschwankung, Dröhnen und unruhiges Schaltverhalten sowie unsauberer Motorlauf im Teillastbereich sind verschwunden.

    Der Austausch ist sehr einfach auch selber zu erledigen, die Einheit kostet gut 850,00 im Tausch + Öl+Filter.

    lg
    Reinhard

  5. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir reinhar wegen dem sinnvollen Beitrag:

    franzmann (31.03.18),Heinz (28.03.18),MikeS (28.03.18)

Ähnliche Themen

  1. Öldruck weg bei höherer Drehzahl
    Von meilenzwerg im Forum Motor
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.06.15, 23:39
  2. Drehzahl sackt ab
    Von newlife im Forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.14, 10:30
  3. drehzahl zu hoch im stand und so
    Von Ich im Forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.11, 00:54
  4. Drehzahl beim Abbremsen
    Von Belco im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.10, 15:01
  5. Drehzahl steigt plötzlich an
    Von melchior77 im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 23:44

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •