Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Vakuumpumpe der Zentralverriegelung arbeitet ständig

  1. #1
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard Vakuumpumpe der Zentralverriegelung arbeitet ständig

    Hallo,

    bei meinem R129 Baujahr 1995 Vormopf habe ich folgendes, sehr nerviges Problem.

    Die Vakuumpumpe der Zentralverriegelung arbeitet nach dem Motorstart für ca. 20 Minuten eigentlich ständig.

    Zwar öffnen und schließen Türen, Kofferaum sowie alle Innenraumfächer über die Innen-ZV so wie es sein soll, das Problem ist aber, dass während der Fahrt die Vakuumpumpe im Kofferraum ständig in kurzen Intervallen weiter pumpt.

    Netterweise hat mir ein Kumpel mal eine Pumpe (gleiche Teilenummer: 129 800 09 48) die er im Lager hatte zum Testen gegeben. Und auch mit seiner Pumpe hatte ich das selbe Problem. Daher gehe ich davon aus das es an den Schläuchen, den Aufsätzen auf der Pumpe oder der Elektrik liegt, nicht aber an der Pumpe selbst. Wäre schon ein großer Zufall das seine Pumpe den gleichen Defekt vorweißt.

    Aufgefallen ist mir, dass das Schloss der Beifahrertür sich von Innen nur mit großer Kraft schließen lässt wenn die Pumpe arbeitet, sonst aber tadellos funktioniert.

    Kennt jemand das Phänomen und hat einen heißen Tipp für mich? Es nervt nämlich schon extrem, außerdem habe ich die Befürchtung das die Pumpe irgendwann einen Schaden davon trägt.

    Danke im Voraus und Guten Rutsch!

    Chagall

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.523
    Danke
    903
    Bedankt 579 mal in 378 Beitrag

    Standard

    Moin Moin aus dem Norden

    ich denke das Du im System eine Undichtigkeit hast. Die Pumpe versucht ständig das auszugleichen. Man kann das eingrenzen indem man einen Kreis nach dem anderen von der Pumpe trennt und mit einem Stopfen verschließt.

    VG. Mathias
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  3. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Mathes wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ex E30 cabrio fahrer (03.01.16),Kahmie (25.02.16),WHITESTAR (25.02.16)

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    49536
    Beiträge
    351
    Danke
    37
    Bedankt 139 mal in 103 Beitrag

    Standard

    Ergänzend zu Mathes' Beitrag:
    Reihenfolge der Lecksuche wäre bei mir
    1. Tankklappen-Element,
    2. Heckklappen-Element und dann bei dir die Beifahrertür.
    Die Elemente werden undicht, die Schläuche und Verbinder seltener.
    Ein Leben lang suchst du vergeblich die große Liebe ...
    Dann steht SIE plötzlich vor dir -
    und hat vier Räder.

  5. #4
    Benutzer Errungenschaften:
    Veteran1000 Experience Points

    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Prenzlau
    Beiträge
    87
    Danke
    20
    Bedankt 35 mal in 26 Beitrag

    Standard

    Hallo Chagall,
    ich habe einen Mopf 2. Die Zv Pumpe arbeitet bei mir im Rundlauf, das heißt, alles wird separat geöffnet. Erst Fahrertür, dann Beifahrertür, dann alle Klappen im Fahrerraum, dann Tankdeckel und zum Schluss der Kofferraum. Das heißt, wenn auf dann auf. Ein weiterer Anschluss ist für die Multikontursitze. Wenn die Pumpe weiter pumpt, vermute ich ein Problem bei den Multikontursitzen, falls diese verbaut sind.
    Ansonsten mit einer Vakuumpumpe jeden Kreis prüfen. Problem ist auch die Kofferraumschließung.

    MfG Cuno-Frank

  6. #5
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience PointsOverdrive
    Benutzerbild von vhartenstein
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    76756 Bellheim
    Beiträge
    545
    Danke
    12
    Bedankt 158 mal in 101 Beitrag

    Standard

    Genau das selbe Problem habe ich auch. Gehe auch von einer undichten stelle aus

    vom Note 4 gesendet.
    Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F006993

  7. #6
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Hi,
    gutes neues Jahr und danke für die Antworten!

    @Mathes: Vielen Dank für die hochinteressanten PDF's, hat ne ganze Zeit gedauert bis ich alles durchgelesen habe.
    Jetzt habe ich aber doch noch eine Frage bevor ich mich ans testen mache:

    Du schreibst das ich den jeweils abgemachten Kreis mit einem Stopfen verschließen soll. Woher bekomm ich so einen?
    In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen das an den Pneumatik-Verteilersteckern bei mir nicht alle Steckplätze mit Schläuchen belegt sind, aber die Freien auch mit keinen Stopfen o.ä. verschlossen sind. Kann das schon das Problem sein?

    Liebe Grüße

    Chagall

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    49536
    Beiträge
    351
    Danke
    37
    Bedankt 139 mal in 103 Beitrag

    Standard

    Ein Foto der Pumpe wäre hilfreich.
    Jetzt mach die Pumpe mal frei und leg sie in den Kofferraum. Dann mit einer Hand/Daumen/Finger die unverschlossenen Anschlüsse dichtmachen und mit der anderen Hand am Kofferraumschloss schließen/öffnen.
    Dann bist du schlauer.
    Ein Leben lang suchst du vergeblich die große Liebe ...
    Dann steht SIE plötzlich vor dir -
    und hat vier Räder.

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Mathes
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Bad Malente
    Beiträge
    1.523
    Danke
    903
    Bedankt 579 mal in 378 Beitrag

    Standard

    Moin Moin David

    ich hatte mir Schläuche und Stopfen vom Kfz Zubehör geholt. Die Durchmesser passen von vielen Herstellern.

    VG. Mathias
    Wenn jemand kein Dach über dem Kopf hat muß man nicht in jedem Fall Mitleid haben.

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience PointsOverdrive
    Benutzerbild von vhartenstein
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    76756 Bellheim
    Beiträge
    545
    Danke
    12
    Bedankt 158 mal in 101 Beitrag

    Standard

    Hänge mich mal hier dran!
    Bei eingeschaltener Zündung läuft die Pumpe alle 20 sec. !
    Undichtigkeit schließe ich jetzt erst mal aus, da ich alle "Schlauchanschlüsse" an der Pumpe mit Original Stopfen verschlossen habe, also keine "undichten" Schläuche mehr dranhängen können. und trotzdem läuft die Pumpe kurz bei eingeschalteter Zündung alle 20sec.

    Hat da jemand nen Tip?

    Gruß Volker
    Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F006993

  11. #10
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von froensberg
    Registriert seit
    28.01.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    33
    Danke
    2
    Bedankt 4 mal in 4 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    bei mir ist es genauso. Ich vermute das in der Pumpe ein Ventil undicht ist. Vielleicht wird es ja warm und dichtet nach 20 min.

    Gruß Volker

Ähnliche Themen

  1. Tempomat schaltet sich ständig aus
    Von Stephan72 im Forum Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.16, 20:51
  2. Vakuumpumpe ZV
    Von gsell im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.16, 22:34
  3. SL55 AMG R230 - Scheinwerfer schalten ständig aus und wieder ein.
    Von Bugbear im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.04.16, 00:44
  4. Fensterheber Sicherung Nr1 brennt ständig durch
    Von Jack_129 im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.14, 17:51
  5. Sicherung 1 brennt ständig durch
    Von strich8 im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 20:32

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •