Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Zündschloss spinnt

  1. #1
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von kaufmann73
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Vilshofen
    Beiträge
    98
    Danke
    20
    Bedankt 22 mal in 16 Beitrag

    Standard Zündschloss spinnt

    Hallo SL Freunde,

    ich suche Euren Rat. Bei meinem SL spinnt seit 3 Tagen das Zündschloss. Es funktioniert zwar, aber wenn ich den Schlüssel raus ziehe, dann läuft z.B. das Radio weiter. Wackel ich dann etwas vorn am Zündschloss, dann geht das Radio aus wieder an, aus, wieder an.......

    Ich denke da wird wohl die Kontaktplatte einen Wackler haben. Jatte das schon mal jemand? Kann man das im eingebauten Zustand richten oder muss das Zündschloss dabei komplett raus? Wer hat eine Anleitung, um das Zündschloss zunächst ohne Ausbau des Armaturenbrett zerstörungsfrei heraus zu bekommen? Die Suche danach war leider erfolglos.

    Ich danke schon mal für Eure Hilfe.

    LG Sven

  2. #2
    Älterer Benutzer Errungenschaften:
    Veteran5000 Experience Points
    Benutzerbild von Arnulf
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Lauterbach Schwarzwald
    Beiträge
    128
    Danke
    0
    Bedankt 104 mal in 59 Beitrag

    Standard

    Hallo Sven,

    Mit der Suche :-> Sl129 Kontaktplatte Video
    Frag mal den Google.


    Viel Erfolg Arnulf

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Arnulf wegen dem sinnvollen Beitrag:

    kaufmann73 (15.09.15)

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience PointsOverdrive
    Benutzerbild von vhartenstein
    Registriert seit
    06.06.2010
    Ort
    76756 Bellheim
    Beiträge
    505
    Danke
    12
    Bedankt 144 mal in 91 Beitrag

    Standard

    Zündlschloß ausbauen geht eigentlich recht einfach! Allerdings mein erster Einbauversuch des neuen Zylinders ging voll in die Hose

    Hab es irgendwie falsch eingebaut gehabt, und bekam die "Noppen" des Lenkradschlosses nicht mehr auf um das ganze Umzubauen

    Musste in der Not dann die Flex ran, und somit war das alles im Eimer !
    Hab mir dann halt bei ebay einen kompletten Fahrzeugsatz (Schlösser) besorgt - jetzt ist wieder alles gut - (Bis auf das Anlernen des Infrarot - das hab ich noch nicht hinbekommen )

    Das schlimmste war eh einen neuen Schließzylinder von MB zu bekommen - musste mit Auto vorfahren - einfach den Brief vorlegen hat den Herren nicht gereicht

    Gruß
    Volker

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir vhartenstein wegen dem sinnvollen Beitrag:

    kaufmann73 (15.09.15)

  6. #4
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von kaufmann73
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Vilshofen
    Beiträge
    98
    Danke
    20
    Bedankt 22 mal in 16 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank zunächst. Das o.a. Video habe ich mir im Vorfeld angesehen. Sieht simpel aus, wenn eine Armaturenbrett davor es. Meine Frage war dahingehend gemeint ob es einfach reicht, die Verkleidung im Fußraum des Fahrers zu entfernen und man kommt von unten ran.

    Zündschloss muss auf Stellung eins stehen, damit das Lenkradschloss nicht einrastet. Soweit habe ich schon gelesen.

    Eigentlich wollte ich mir das Zerlegen sparen. Was meint Ihr, ob ich zunächst mal mit Kontaktspray ran gehe on somit Kontakte reinige?

    LG Sven

  7. #5
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.754
    Danke
    131
    Bedankt 828 mal in 599 Beitrag

    Standard

    Es reicht, wenn du die Verkleidung unter der Lenksäule entfernst.
    Es ist zwar etwas fummelig, die Zündplatte zu tauschen, aber ohne große Probleme machbar.

    Ich habe es vor einer Weile selber gemacht, kann dir aber leider nich mehr genau aufschreiben, wie es ging. Habe es mir nicht gemerkt...


    Wenn du aber handwerkliches Geschick hast, ergeben sich die Schritte die du abarbeiten musst von selber.





    Grüße...

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Omerta wegen dem sinnvollen Beitrag:

    kaufmann73 (16.09.15)

  9. #6
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von kaufmann73
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Vilshofen
    Beiträge
    98
    Danke
    20
    Bedankt 22 mal in 16 Beitrag

    Standard

    Danke für die Infos, das klingt ja mal ganz gut.

    Weiß zufällig jemand, was die Teile bei Mercedes kosten? In der Bucht wird ja oftmals mehr als der Neupreis verlangt, auch wenn Teile vom Händler lieferbar sind.

    Danke

  10. #7
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.754
    Danke
    131
    Bedankt 828 mal in 599 Beitrag

    Standard

    Das Teil sollte die Numme A129 545 02 04 haben und kostet 88,95 plus MwSt...





    Grüße....

  11. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Omerta wegen dem sinnvollen Beitrag:

    kaufmann73 (18.09.15)

  12. #8
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von kaufmann73
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Vilshofen
    Beiträge
    98
    Danke
    20
    Bedankt 22 mal in 16 Beitrag

    Standard

    Danke zunächst - ich berichte, wenn ich dazu komme.

    LG Sven

  13. #9
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Ledercoupe
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    911
    Danke
    13
    Bedankt 149 mal in 122 Beitrag

    Standard

    Das Innenleben des Zündschalters ist um 180 * verdreht.
    Vor dem Neukaufen, kannst Du ja nochmal versuchen die innenliegende Nockenwelle wieder richtig zu drehen.
    Ich hatte das auch mal gehabt (falsch zusammen gebaut) und anschließend wieder gerichtet.

    Gruß
    Mathias

  14. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Ledercoupe wegen dem sinnvollen Beitrag:

    kaufmann73 (19.09.15)

  15. #10
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von kaufmann73
    Registriert seit
    18.10.2012
    Ort
    Vilshofen
    Beiträge
    98
    Danke
    20
    Bedankt 22 mal in 16 Beitrag

    Standard

    Verdreht sich das im Laufe der Jahre oder vom Werk her schon mal falsch?

    Danke für den Tip. Mal schauen, wann ich die Zeit finde.

Ähnliche Themen

  1. Suche Zündschloss...
    Von SL320Erfurt im Forum Suche:
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.15, 14:50
  2. zündschloss merc 300SL 24V bj 93
    Von Helmut1 im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.13, 22:17
  3. Zündschloss
    Von mdsammy im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.13, 19:03
  4. Zündschloss spinnt
    Von jochen im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.11, 23:59
  5. Schliesszylinder Zündschloss
    Von jonathonheart im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.09, 13:21

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •