Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verdeck Problem SL 300, Bj 93

  1. #1
    Vice Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von HDVice
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Langenau
    Beiträge
    35
    Danke
    27
    Bedankt 8 mal in 1 Beitrag

    Ausrufezeichen Verdeck Problem SL 300, Bj 93

    Guten Morgen Leute,

    Bad Friday,
    Eigentlich habe ich gehofft nie mit einem Verdeck Problem konfrontiert zu werden, aber jetzt hat es mich doch erwischt. ich war immer geschockt wenn ich gelesen habe was hier alles passieren kann, deshalb hoffe ich das mir von euch jemand schnell weiterhelfen kann, denn jetzt steht der SL mit geöffnetem Dach in der Garage.
    Also - gestern aus der Garage gefahren Dach geöffnet, alles wunderbar, als ich nach 3 Stunden zurück kam lies sich das Dach nur noch teilweise schliessen.
    Verschlussknopf betätigt, Dach fährt aus dem Verdeckkasten, rastet am Verschluss oben ein ( Windschutzscheibe) jedoch der Verdeckkasten schließt nicht, sondern wippt nur, wenn ich auf dem Verdeckknopf bleibe, es hört sich an, als wenn er angesteuert wird jedoch es hindert Ihn etwas um zu schliessen. Also bitte Gnade ich bin in diesen Dingen technischer Laie.
    Es gibt sicher schon genug Information zu dem Thema vielleicht reicht es ja auch wenn mir jemand sagt wo ich den Schaltplan oder sonstige Anweisungen dazu finden kann.

    Im Voraus schon vielen Dank:

    HDVice

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von mercedes2013
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    iserlohn
    Beiträge
    187
    Danke
    47
    Bedankt 33 mal in 28 Beitrag

    Standard

    Versuch mal alle Sicherungen für das Verdeck herauszunehmen und nach 5 Minuten wieder rein machen vielleicht geht es dann wieder oder mal die Batterie abklemmen .Gruß Dennis

  3. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir mercedes2013 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    babarossa (18.07.18),HDVice (03.07.15)

  4. #3
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von mercedes2013
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    iserlohn
    Beiträge
    187
    Danke
    47
    Bedankt 33 mal in 28 Beitrag

    Standard

    Sicherungen für das Verdeck befinden sich im Kofferraum

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir mercedes2013 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    HDVice (03.07.15)

  6. #4
    Vice Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von HDVice
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Langenau
    Beiträge
    35
    Danke
    27
    Bedankt 8 mal in 1 Beitrag

    Standard

    Dank dir Dennis,

    versuch ich nachher gleichmal.

    Gruß HD

  7. #5
    "Schwarz-Fahrer" Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Ursus spelaeus
    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Ostfranken
    Beiträge
    1.391
    Danke
    1.225
    Bedankt 1.381 mal in 620 Beitrag

    Standard

    Hi Volker!

    Ähnliches Problem hatte ich vor wenigen Tagen bei ner Ausfahrt:

    Verdeck geöffnet und war schon reingezogen, Deckel schliesst aber plötzlich nicht mehr und bleibt senkrecht stehen. Nix hilft...
    (Die superfreundlichen , "mitfühlenden" und extrem hilfreichen Kommentare aller anderen Herumstehenden, deren Verdeck funktionierte erspare ich Dir lieber...)


    Volker hatte zum Glück sein Messgerät dabei:
    Massnahmen:

    Messgerät angeschlossen und einen Fehler festgestellt >
    "unplausibles Signal an einem der Endschalter"

    Fehler gelöscht.

    Zündung aus -> Zündung an -> Motor gestartet -> Verdeckschalter erneut betätigt -> Deckel schliesst ordnungsgemäß -> freudige Mienen bei allen Zuschauern ->>> breites Grinsen beim Fahrer ->

    Seither nix mehr Fehler und alles wieder ok.

    Vielleicht hilft der Tipp.
    Bei Dir aber baujahrbedingt wohl noch statt Messgerät mit nem Blinksedingse ausblinken...
    Dürfte dann aber analog laufen.

    (Sollte ich falsch liegen - Experten: bitte berichtigen)

    Good luck!
    Geändert von Ursus spelaeus (03.07.15 um 14:54 Uhr)


    Ein herzlicher Sternengruss aus Franken!

    Heiner

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Ursus spelaeus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    HDVice (03.07.15)

  9. #6
    Vice Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von HDVice
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Langenau
    Beiträge
    35
    Danke
    27
    Bedankt 8 mal in 1 Beitrag

    Standard



    Danke Jungs,

    alles gut, nach abklemmen der Batterie - wieder alles gut.

    Merci

    Volker


  10. #7
    Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album pictures5000 Experience Points
    Benutzerbild von Martin_70
    Registriert seit
    09.06.2013
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    173
    Danke
    51
    Bedankt 82 mal in 59 Beitrag

    Standard

    Wenns schon wieder geht, ist ja gut.
    Die Situation entsteht, wenn die Endschalter "Stoffbügel oben" und "Verdeckkastendeckel offen" beide nicht anliegen, obwohl die Teile hochgefahren wurden. Dann besteht aus Sicht des Steuergerätes die Gefahr, diese beiden Teile ineinander zu fahren. Ich hatte das schon mal, als ich beim Staubsaugen des Vedeckkastens die Zündung ausgeschaltet habe und die Teile abgesackt sind.

    Viele Grüße,
    Martin

  11. #8
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von mercedes2013
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    iserlohn
    Beiträge
    187
    Danke
    47
    Bedankt 33 mal in 28 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von HDVice Beitrag anzeigen


    Danke Jungs,

    alles gut, nach abklemmen der Batterie - wieder alles gut.

    Merci

    Volker

    Super freut mich

  12. #9
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    23
    Danke
    4
    Bedankt 5 mal in 5 Beitrag

    Standard

    Bei mir ging gestern Abend das Verdeck nicht zu. Scheiben fuhren runter ... das war's. Der Überrollbügel (ich hatte im Gedächtnis, dass die gerne zusammen ausfallen) sagte auch keinen Ton. Erster Gedanke wie immer: schöne Sch... .
    Bei mir hat's der Tip mit den Sicherungen / Batterrien gebracht. Danke Forum.
    Es waren zwar alle Sicherungen im Kofferraum heile, ich hatte sie aber trotzdem alle mal kurz draußen und dann gleich mal abgewischt. Danach ging's gleich wieder und die Schrecksekunde war überstanden.

    Ich frage mich aber noch, was das stromlos machen denn beim Vormopf bewirkt?
    Werden dadurch Fehler zurückgesetzt ... im Verdecksteuergerät?
    Werden danach die Schalterpositionen neu abgefragt?
    ...

Ähnliche Themen

  1. Neues Verdeck von CK-Cabrio, eine Alternative zum Verdeck-Pabst...
    Von Super Maddin im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 12:21
  2. Seltsames Verdeck Problem
    Von RS232 im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.11, 15:59
  3. verdeck problem
    Von jonnyef im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 08:04
  4. Verdeck und Überrollbügel Problem
    Von elchkarlchen im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 21:03
  5. Verdeck Problem
    Von Ironman im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 07:23

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •