Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 53

Thema: Cabriodach verriegeln?????

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    06.06.2015
    Ort
    Wennigsen
    Beiträge
    284
    Danke
    72
    Bedankt 188 mal in 87 Beitrag

    Standard

    Hier ist der erste Bericht, Viel Spaß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Horst

    ...das Leben ist schön...

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von nokredit
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    122
    Danke
    111
    Bedankt 83 mal in 48 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    Hier ist der erste Bericht, Viel Spaß
    Guter Bericht,- damit kann man arbeiten!
    Danke
    Mit SL Gruss
    Lothar

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    06.06.2015
    Ort
    Wennigsen
    Beiträge
    284
    Danke
    72
    Bedankt 188 mal in 87 Beitrag

    Standard

    Einen hab ich noch
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Horst

    ...das Leben ist schön...

  4. Der folgende 8 Benutzter bedankte sich bei dir Hope wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bertone (12.07.15),Carlo1606 (12.07.15),dochoe (13.07.15),grandarch (12.07.15),nokredit (12.07.15),Omerta (12.07.15)

  5. #24
    Das bin ich Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Beasty_Mk
    Registriert seit
    17.08.2012
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    208
    Danke
    84
    Bedankt 33 mal in 28 Beitrag

    Standard

    Das Problem mit den Verkleidungen die nicht raus gehen, weil der Bügel unten ist, hatte ich auch. Da muss die Rückbank oder der Kasten raus. Dan kann man die Verkleidung vorne lösen bis man seitlich an die seltsamen Spezial Schrauben für den Verdeckzylinder kommt und von vorne kann man die Rohre lösen. Das ist nicht so schwierig. Vorsicht wie bereits geschrieben, dass die Schrauben nicht in den Hohlraum der Karosse fallen. Dazu am Besten auf Fahrerseite den Kabelkanal lösen und zur Seite biegen. dann sieht man auch die Schrauben gut...
    „Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Beasty_Mk wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Hope (12.07.15)

  7. #25
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.760
    Danke
    131
    Bedankt 829 mal in 600 Beitrag

    Standard

    Sehr schöne Berichte über die Reparatur...

    Aber nur mal kurz nochmal nachgehakt.
    Sehe ich das richtig, dass die Möglichkeit des manuellen Verschließens bzw. Öffnen des Verdeckes beim Mopf nicht in der Bedienungsanleitung vermerkt ist, so wie beim Vormopf?

    Wenn Dem so ist, finde ich das eigentlich ziemlich grotesk.
    Denn wenn man als "Nicht-Schrauber" in solch eine Situation kommt wie Horst, steht man verdammt blöde da.




    Grüße...

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Omerta wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Beasty_Mk (12.07.15)

  9. #26
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    06.06.2015
    Ort
    Wennigsen
    Beiträge
    284
    Danke
    72
    Bedankt 188 mal in 87 Beitrag

    Standard

    ...dem ist so...

    Im Absatz "Roadster-Verdeck mechanisch verriegeln" unter Punkt 10 steht: Stoffhaltebügel (4) auflegen, Einrasten ist nicht möglich.

    Hinweis:

    Verdeck in einer Mercedes-Benz Service-Station überprüfen lassen.

    selten so gelacht...
    Geändert von Hope (12.07.15 um 18:44 Uhr)
    Gruß Horst

    ...das Leben ist schön...

  10. #27
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    06.06.2015
    Ort
    Wennigsen
    Beiträge
    284
    Danke
    72
    Bedankt 188 mal in 87 Beitrag

    Standard

    Danke Martin, werd ich ausprobieren.

    Ich hab die Berichte noch mal gelesen und ein paar Schreibfehler korrigiert, sorry

    Hab die restlichen auch noch angehängt, wenn ich die Hauptzylinder abdichte, kommt auch noch einer davon, wird aber wohl erst nächstes WE was. Muß auch erstmal Öl holen, die Hydraulik befüllen und die ganze Sache testen. Ich hoffe mal daß mir die Schalter keinen Streich spielen.

    Ich hab gelesen, daß der Fehlerspeicher, wenn er voll ist, Probleme machen kann. Da ich das Dach mehrere Male per Hand bedient hab, kann da schon einiges drin sein.

    Muß er gelöscht werden und wenn ja, kann das jede MB-Niederlassung?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Horst

    ...das Leben ist schön...

  11. Der folgende 14 Benutzter bedankte sich bei dir Hope wegen dem sinnvollen Beitrag:

    dochoe (13.07.15),franzmann (28.03.16),Gleis3eck (13.07.15),jogy1966 (27.03.16),Mathes (18.07.15),menkman (31.07.15),Oldbenzfan (22.02.16),pc-lude (20.07.15),Robert777 (16.07.15),Sebastian (12.07.16),Stoffel11761 (23.08.15),Toto73 (16.09.15),Zwirbeljupp (30.07.15)

  12. #28
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsRecommendation Second ClassVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Omerta
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.760
    Danke
    131
    Bedankt 829 mal in 600 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    ...dem ist so...

    Im Absatz "Roadster-Verdeck mechanisch verriegeln" unter Punkt 10 steht: Stoffhaltebügel (4) auflegen, Einrasten ist nicht möglich.

    Hinweis:

    Verdeck in einer Mercedes-Benz Service-Station überprüfen lassen.

    selten so gelacht...

    Wie lächerlich...

    Aber noch ein Punkt auf meiner "Warum ein Vormopf besser ist, und ich keinen Mopf möche" Liste...





    Grüße...

  13. #29
    Spätberufener Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von dochoe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Bot
    Beiträge
    763
    Danke
    312
    Bedankt 193 mal in 137 Beitrag

    Standard

    Moin Bea,
    ware das nicht etwas für das Lexikon?

    Gruß

    Doc

  14. #30
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points
    Benutzerbild von Hope
    Registriert seit
    06.06.2015
    Ort
    Wennigsen
    Beiträge
    284
    Danke
    72
    Bedankt 188 mal in 87 Beitrag

    Standard

    So, hab den Bügel hochgezogen und die Verkleidung ausgebaut. Die Zylinder sind auch schon raus, war wiedererwartend ganz einfach. Vielleicht schaffe ich es, sie morgen abzudichten, dann geht mein Verdeck bald wieder hydraulisch auf und zu.
    Gruß Horst

    ...das Leben ist schön...

Ähnliche Themen

  1. Türen verriegeln automatisch
    Von KingSchulz im Forum Fragen und Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.14, 22:31

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •