Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 39

Thema: R129 SL 500: Import aus USA - Erfahrungen

  1. #11
    SL 500 Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von Harrie
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    Takatuckaland
    Beiträge
    3.055
    Danke
    344
    Bedankt 342 mal in 305 Beitrag

    Standard

    Die ersten Fotos sind ja vielversprechend!
    Wär toll wenn du man die Gesamtkosten postest, mich interessiert das Preisniveau des R129 in den USA und der Endpreis wenn er zugelassen in Deutschland steht.
    Danke vorab!
    Grüße

    Das Schienbein ist das Körperteil, mit dem man auch im Dunkeln Möbel findet!

  2. #12
    Original ? Muss nicht ! Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von Youngtimer
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    1.929
    Danke
    39
    Bedankt 260 mal in 179 Beitrag

    Standard

    Hallo Jürgen,

    toller Bericht ! Viel Spass und Erfolg mit dem Import-Schätzchen.

    @Dave:
    Habe letzten Sommer meinen XJ40 zu Clean-Car gegeben wg. kompl. Aufbereitung. Hervorragende Arbeit. Innen und Aussen wie neu. 273,00 EUR inkl. Märchensteuer.

    VG
    Andreas

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Johnnygolf2
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Beiträge
    187
    Danke
    32
    Bedankt 39 mal in 13 Beitrag

    Standard

    Hallo Jungs,

    Ihr wartet ja noch auf Zahlen.

    Vorab einige Infos zu den US Ankaufspreisen: Unter dem ellenlangen Link

    http://motors.desc.shop.ebay.com/items/Cars-Trucks__W0QQGenerationZ1990Q252D2002QQMakeZMercede sQ252DBenzQQModelZSLQ252DClassQQLHQ5fTitleDescZ1QQ ModelQ2520YearZ2002Q7c2001Q7c2000QQMileageZLessQ25 20thanQ252075Q252C000Q2520milesQQQ5ftrkparmsZ72Q25 3A317Q257C65Q253A12Q257C39Q253A1QQ_catZ6338QQ_dmpt ZUSQ5fCarsQ5fTrucksQQ_fcsfcZ0QQ_pcatsZ6311Q2c6001Q 2c6000QQ_sacatZ6001QQ_trksidZp4506Q2ec0Q2em245QQ_v erZ4QQ_sopZMiles_ASCQQ_scZ1

    findet Ihr im US-Ebay.com/Motors jederzeit mit einem einzigen Klick (vielleicht als Favorit speichern?) alle 129er SL 500 der Baujahre ’99, ’00 und ’01 mit weniger als 75k Meilen. Immer mal reinschauen, interessante Autos auf die Watchlist setzen und beobachten, ob überhaupt und wenn ja für wieviel Dollars die Karre weggeht. Nach einer Weile bekommt man ein gewisses Feeling für die Preise.

    Wer mit älteren Baujahren, anderen Motoren oder höheren Laufleistungen leben kann, der bastele ein wenig an der Suchfunktion und klicke anschließend aus „save this search“, dann wird immer dann, wenn irgendwo in den weiten Vereinigten Staaten jemand so ein Auto einstellt, eine Email auf das neu eingestellte Auto hinweisen.

    Wenn denn das richtige Exemplar gefunden ist, geht es zu den Details: Über www.carfax.com kann man mit der VIN, die in den USA in jeder EBay-Anzeige steht, die Historie eines jeden Autos nachvollziehen. Es braucht eine Kreditkarte, dann kann man zu einer VIN (dann geringe Gebühr) oder für mehrere Autos (dann ein paar Dollar mehr) allerlei Hintergrundinfos einholen. Manchmal (je nach Anbieter des Autos) kann man auch direkt und umsonst zur Carfax-Info des Autos klicken. Einfach mal ’rumsurfen, es macht Spaß!

    Wer weiß, dass fast alle Autos in den USA über weite Strecken verkauft werden, kann sich vorstellen, dass viele Geschäfte „blind“ gemacht werden, man kauft Autos ungesehen.
    Deshalb werden US-Gebrauchtwagenhändler mit strengen Regeln gezwungen, ehrlich zu sein. Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die Jungs zumindest auf Nachfrage ehrlich sagen und i.d.R auch im Internet angeben, was an einem Auto nicht stimmt. Wer unehrlich ist und angezeigt wird, verliert ganz flott seine Lizenz, das schreckt ab.

    So, nun zu den Zahlen:

    Nehmen wir mal an, man kann den Wagen für 15.900 Dollar kaufen und er steht irgendwo in einer wünschenswert wärmeren, regenarmen und entsprechend streusalzlosen Gegend wie den Südstaaten, California, Arizona oder Texas, vielleicht auch Las Vegas:

    Kaufpreis : 15.900,- $
    Inlandsfracht: per LKW zum Hafen an der Eastcoast 500,- $
    Seefracht nach Bremerhaven 1.200,- $
    Summe 17.600,- $


    Das Auto seht jetzt in Bremerhaven, deshalb wechseln wir jetzt die Währung: wir rechnen mit einem Wechselkurs von z.B. 1,33 Dollar pro Euro um und bekommen gut 13.200 € als Summe aus Kaufpreis und Fracht. Da sagt man: Geht doch…

    Aber der Weg ist weit nach Amarillo: Der Wagen muss verzollt werden. Es bietet sich an, die Spedition, die den Wagen in Brhv. Aus dem Container zerrt, mir der Abwicklung dieses Papierkrieges zu beauftragen. So wird die Spedition mit den folgenden Zahlen/Beträgen in Vorleistung treten und den Wagen nur gegen Kostenerstattung herausrücken.

    Also: Kaufpreis incl. Fracht: 13.200 €
    Kosten der Spedition in Brhv. 300 €
    Summe 13.600 €
    Zzgl. 10% Zoll 1.360 €
    Summe 14.960 €
    Zzgl. 19% Einfuhrumsatzsteuer 2.840 €
    Summe 17.800 €

    Man beachte, dass die USt. auch auf den Zoll berechenet wird! Bei der Berechnung von Zoll und USt. wird intern noch eine Kostenpauschale von etwa 300 € zugrunde gelegt.

    Also: Stolz verlässt man den Hof der Spedition mit einem bezahlten Auto, das bis jetzt 17.800 € gekostet hat.

    Jetzt geht’s in Richtung TÜV: Falls der Wagen Xenons hat, müssen Standlichter in die Xenon-Scheinwerfer eingebaut werden. Hinzu kam ein prophylaktischer Ölwechsel und der Einbau des im Forum gefundenen Radios, das etwa 200 € gekostet hat. Man beachtete, dass das US-Radio sehr wohl wunderbar dudelt, auch der Sendersuchlauf funzt, aber es kann kein RDS. Es nervte mich von Anfang an, dass man dauernd den Sender nachstellen musste, so habe ich ein RDS-fähiges Radio, dass mit dem Original BOSE-Sound-System kompatibel ist, gesucht und gefunden (danke, Mikel !).

    Zwischenrechnung: Übertrag 17.800,-
    Kaufpreis RDS-Radio 200,-
    Umrüstung Lampen, Ölwechsel,
    Einbau Radio inges. ca. 300,-
    Summe 18.200,-

    Weil ein Hydraulikzylinder der Verdeckverriegelung in der rechten A-Säule inkontinent war, tropfte Öl auf den rechten Sitz. Deshalb habe ich den Wagen zum Freundlichen geschafft. Dort wurde dieser Zylinder ersetzt, außerdem die hinteren Bremsbeläge, weiterhin wurden die Klimaanlage und Außentemperatur auf Grad Celsius umprogrammiert. Alles zusammen kostete ca. 300 € incl. MwSt, was ich o.K fand.

    Neue Zwischenrechnung: Übertrag: 18.200,-
    hinzu kommt die oben erwähnte
    picobello Fzg.-Aufbereitung : 150,-
    neue Zw.-Summe: 18.350,-

    Jetzt ging’s tatsächlich zum TÜV. Kaum zu glauben: Obwohl vorher kontrolliert, ging das Fernlicht rechts nicht. Leider ging auch eine von zwei Kennzeichenleuchten nicht, außerdem fehlte ein Datenblatt, aus dem das Abgasverhalten explizit dieses Autos hervorging. Eine volle Woche habe ich gebraucht, um herauszufinden, wer mir helfen kann. Als ich ihn endlich gefunden hatte, war in einer Viertelstunde die Bescheinigung per Email da. Den nagelneuen US-Reifen fehlte ein Prüfzeichen, also habe ich die in der Bucht ersteigerten Winterräder (suboptimale SADOR-Räder mit 6-7 mm Dunlop-Winterreifen) draufstecken lassen.
    Der Man vom Tüv hat gesagt, er habe seit Jahren kein 9 Jahre altes Auto mehr gesehen, das von unten so unversehrt ausieht. Null Rost, der Auspuff wie neu, größtenteils alle Schrauben und Gewinde völlig rostfrei.

    Übertrag 18.350,-
    Kaufpreis Winterräder EBay 420,-
    TÜV-Gebühren incl. Nachprüfung 150,-
    Neue Zw.-Summe 18.920,-
    Endlich: der Wagen ist jetzt zulassungsfähig.

    Neuer Übertrag 18.920,-
    Kosten Zulassung einschl. Kennzeichen ca. 70,-
    Sondergenehmigung für Treckerkennzeichen hinten: 50,-
    Neue Zw.-Summe 19.040,-

    Nach der Zulassung könnte Stefan, der Verdeckpapst, seine heilenden Hände auflegen: neues Softtop montiert. Außerdem Klimaanlagenservice erledigt. Gesamtkosten ca. 1.400 €.

    Also hätte das Auto, fertig zugelassen und verzollt, alles in allem, mit doppeltem Reifensatz, nagelneuem Softtop, absoluter Vollausstattung, komplett gereinigt und affentittengeil dastehend, knapp

    20.500,- gekostet.

    Ich glaube, das wäre ein guter Deal.

    Kommentare sind erwünscht. Fotos folgen.

    Viele Grüße
    Jürgen

  4. Der folgende 10 Benutzter bedankte sich bei dir Johnnygolf2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Bandit71 (21.04.12),Claudioraimondo (23.10.09),dave hd (23.04.09),Downkiller (12.08.12),mb500sl (22.04.09),Rubinstein (23.04.09),Seppi (22.04.09),Ursus spelaeus (26.11.11),wrb40 (22.04.09)

  5. #14
    wrb40 - Willy Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points

    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    ...
    Beiträge
    3.088
    Danke
    26
    Bedankt 178 mal in 138 Beitrag

    Standard

    Vielen Dank für die umfangreichen finanziellen Infos!

    Gruß Willy
    Die Wahrheit über Foren...

    Wer meine Beiträge löscht - möge sich doch bitte vorab mit mir abstimmen!!

    Es gibt nichts, was nicht nach hinten losgehen kann.

  6. #15
    Original ? Muss nicht ! Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von Youngtimer
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    1.929
    Danke
    39
    Bedankt 260 mal in 179 Beitrag

    Standard

    Super Jürgen,

    danke für die mehr als kompletten Infos. Wenn man Deine Reparaturen mal aussen vorlässt (ist ja nicht bei jedem Auto gleich) könnte man also glatt mal über einen USA_Urlaub und ein Auto als Souvernier nachdenken.

    Danke und VG
    Abdreas

  7. #16
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsYour first GroupVeteranCreated Album picturesTagger First Class
    Benutzerbild von mb500sl
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Pliening
    Beiträge
    2.686
    Danke
    42
    Bedankt 174 mal in 138 Beitrag

    Standard

    hallo jürgen,

    super beitag, freu mich schon auf die bilder.

    gruß georg




    Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.
    (Leonardo da Vinci 1452-1519)



  8. #17
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Johnnygolf2
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Beiträge
    187
    Danke
    32
    Bedankt 39 mal in 13 Beitrag

    Standard


    Hallo Jungs, hier die versprochenen Bilder. Eigentlich wundere ich mich, dass Ihr nach Bilder fragt, Ihr wißt doch eigentlich, wie ein 129er aussieht...
    Viele Grüße
    Jürgen

  9. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Johnnygolf2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Seppi (22.04.09)

  10. #18
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Johnnygolf2
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Beiträge
    187
    Danke
    32
    Bedankt 39 mal in 13 Beitrag

    Standard Bildergröße...

    ...leider habe ich die Bilder "en miniature" eingeben. Unter "Alben" gehts besser...
    VG
    Jürgen

  11. #19
    Original ? Muss nicht ! Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class25000 Experience Points
    Benutzerbild von Youngtimer
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    1.929
    Danke
    39
    Bedankt 260 mal in 179 Beitrag

    Standard

    Wirklich schönes Auto und eine tolle Farbkombination. Glückwunsch.

    Da haben die Aufbereiter aber wirklich klasse Arbeit geleistet.

    VG
    Andreas

  12. #20
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Benzi
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    396
    Danke
    9
    Bedankt 31 mal in 31 Beitrag

    Standard

    Glückwunsch auch von mir zu dem schönen Wagen
    und der Guten Arbeit der Aufbereiter.

    Gruß Jan
    SL-Treff-Hamburg.de


Ähnliche Themen

  1. Verdeckscheiben defekt,Teilkasko-Erfahrungen mit der HUK?
    Von hm774 im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.10.10, 09:02
  2. Erfahrungen Audi...
    Von mp3spock im Forum Non-SL Themen/Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 22:27
  3. Kaufberatung SL 600 Japan Re-import
    Von schmidzkatze im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.08, 13:48
  4. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Tachoscheiben?
    Von Lobo 61 im Forum Tuning und Veredelung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.08, 16:11

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •