Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Schalter Kofferraumbeleuchtung

  1. #1
    R-fahren
    Gast

    Standard Schalter Kofferraumbeleuchtung

    Hallo Gemeinde,

    weiß jemand wie der Schalter (dieses gelbe Teil) im Kofferraum beschaffen sein muß?
    Ich habe die Feder ersetzt und geglaubt damit sei der Schalter bzw. das gelbe Teil welches den Schalter bedient, wieder in Ordnung. Fehlanzeige, nun ist zwar wieder Spannung auf der Feder bzw. der untere Teil des gelben Ding geht wieder zurück, der obere Teil, der der den Schalter bedient, bleibt aber in der Stellung "Deckel zu". Sind beide Teile fest miteinander verbunden?
    Wenn ich ihn von Hand bewege geht die Beleuchtung an und beim schliessen des Deckels auch wieder aus. Also ich habe jetzt nicht im Kofferraum gelegen und das geprüft aber die Beleuchtung ist noch aus, wenn ich den Kofferraum wieder auf mache.

  2. #2
    600SL V12 AMG Benutzerbild von Kutte
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    26*
    Beiträge
    1.119
    Danke
    507
    Bedankt 727 mal in 280 Beitrag

    Standard

    Hi,

    ich tippe mal auf Kontaktfehler oder Feder nicht stark genug. Versuche mal die Kontakte mit eine wenig Schmirgelpapier zu säubern.
    Geändert von Kutte (04.10.12 um 20:12 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Gruß Karsten
    ___________
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Rubinstein
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Gundelfingen
    Beiträge
    1.313
    Danke
    388
    Bedankt 388 mal in 273 Beitrag

    Daumen hoch Kofferraum Licht

    Zitat Zitat von R-fahren Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    weiß jemand wie der Schalter (dieses gelbe Teil) im Kofferraum beschaffen sein muß?
    Ich habe die Feder ersetzt und geglaubt damit sei der Schalter bzw. das gelbe Teil welches den Schalter bedient, wieder in Ordnung. Fehlanzeige, nun ist zwar wieder Spannung auf der Feder bzw. der untere Teil des gelben Ding geht wieder zurück, der obere Teil, der der den Schalter bedient, bleibt aber in der Stellung "Deckel zu". Sind beide Teile fest miteinander verbunden?
    Wenn ich ihn von Hand bewege geht die Beleuchtung an und beim schliessen des Deckels auch wieder aus. Also ich habe jetzt nicht im Kofferraum gelegen und das geprüft aber die Beleuchtung ist noch aus, wenn ich den Kofferraum wieder auf mache.
    Hallo Günter

    Mit diesem Problem beschäftigen "Wir" uns schon seit langem

    wurden schon etliche Versuche von Forenmitglieder unternommen

    den "gelben Sch......"nachzubauen,so dass die Sollbruchstelle etwas

    länger hält .bei mir mit nur mäßigem Erfolg

    Ich mach bei Bedarf das Licht von Hand an

    gruß Franz

    PS:Heckklappenschloss

  4. #4
    R-fahren
    Gast

    Standard

    Hallo Karsten,

    Kontakte glaube ich nicht, das Licht funktionoert ja, wenn man diesen oberen gelben Teil von Hand nach links (von innen gesehen) umlegt.

    Hallo Franz,
    ich denke Deine Vermutung wird stimmen, ich werde das Ding jetzt von Hand einschalten, ausgehen tuts ja dann wieder automatisch.

    Danke euch Beiden.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    51
    Danke
    7
    Bedankt 59 mal in 20 Beitrag

    Standard Gelber Schalter Leuchte Kofferraum

    Hallo zusammen,

    so sollte der gelbe Schalter aussehen, wenn alles funktioniert (siehe Anhang).

    Nach der Fehlerbeschreibung (Licht aus wenn Kofferraum geöffnet wird) ist wohl die kleine gelbe Nase oben links abgebrochen. Die Nase "nimmt" beim Schließen den vorderen gelben Flügel mit, wenn das Licht zuvor manuell ausgemacht wurde.
    Den Schalter selbst gibt es beim nicht einzeln zu kaufen. Erhältlich ist nur das ganze Teil mit Lichtkontakt etc. für schlanke ca. 100 EUR. Sollte man das tauschen wollen, wird man wohl das Schloß neu justieren müssen.

    Ich hatte Glück und konnte auf dem Schrott ein Teil für die Reserve anlegen.

    Nach meiner Kenntnis ist der kleine gelbe Freund in über 90% der Wagen abgebrochen.

    Gruß
    Sven
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir *Volljurist* wegen dem sinnvollen Beitrag:

    boxerjeff (24.08.15),freak1704 (07.10.12)

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Joe2910
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    131
    Danke
    26
    Bedankt 23 mal in 23 Beitrag

    Standard

    Hallo Freunde,

    ich habe mich gestern mit dem selben problem beschäftigt und bin für mich zu einer akzeptablen Lösung gekommen: Bei mir ist wahrscheinlich auch der gelbe kleine Anschlag abgebrochen und ich habe jetzt neben dem Teil wo den Microschalter betätigt eine kleine Schraube als Anschlag eingedreht, denn das problem weshalb die Beleuchtung dann nicht mehr funktioniert ist das der bewegliche Teil zu weit nach aussen schwingt und vom eigengewicht nicht mehr zurück kann um den Schalter zu betätigen. Jetzt funktioniert es wieder einwandfrei.

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Joe2910 wegen dem sinnvollen Beitrag:


  9. #7
    Neuer Benutzer Benutzerbild von Frank R129
    Registriert seit
    23.09.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5
    Danke
    4
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Hallo Joe2910,

    könntest Du bitte noch ein Bild einstellen, damit ich verstehe, wie Du das Problem gelöst hast?

    Danke und schöne Grüße
    Frank

  10. #8
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Joe2910
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    131
    Danke
    26
    Bedankt 23 mal in 23 Beitrag

    Standard

    ich werde davon ein Bild machen sobald ich dazu komme.

  11. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Joe2910 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Frank R129 (08.10.12)

  12. #9
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Joe2910
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    131
    Danke
    26
    Bedankt 23 mal in 23 Beitrag

    Standard

    .....wie versprochen hier Bilder zu meiner Lösung!! Ich hoffe man kann es erkennen! Die Feder muss vorhanden sein, sonst funktioniert es nicht!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #10
    Neuer Benutzer Benutzerbild von Frank R129
    Registriert seit
    23.09.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5
    Danke
    4
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag

    Standard

    Danke Joe2910, das sehe ich mir bei meinem R129 auch mal an.

    Hallo Sven,
    Zitat Zitat von *Volljurist* Beitrag anzeigen
    ... so sollte der gelbe Schalter aussehen, wenn alles funktioniert (siehe Anhang)...
    Dein gelber Schalthebel sieht irgendwie anders aus als das Teil von Joe2910 oder Erazor (http://www.r129-forum.de/showthread.php?t=13935). Fehlt bei Dir der Haken für die Feder oder ist das Teil doch unterschiedlich? Oder übersehe ich was Wesentliches?

    Gruß Frank
    Geändert von Frank R129 (09.10.12 um 09:59 Uhr) Grund: Text korrigiert.

Ähnliche Themen

  1. Schalter Sitzverstellung
    Von 8494Horst im Forum Elektrik und Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.03.11, 16:20
  2. Chromrahmen für Schalter
    Von Chuck im Forum Tuning und Veredelung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.10, 13:36
  3. Schalter Überrollbügel
    Von Super Charger im Forum Suche:
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 12:03
  4. Kofferraumbeleuchtung
    Von MXROUTE66 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 10:45
  5. Schalter weg...
    Von dave hd im Forum Lack und Verdeck
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.08, 12:24

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •