Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: 7 1/2 JX 16H2 ET51 was tun?

  1. #1
    129 SL500 / W124 300CE24 Errungenschaften:
    VeteranTagger Second ClassCreated Album pictures5000 Experience Points

    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    64
    Danke
    20
    Bedankt 7 mal in 6 Beitrag

    Standard 7 1/2 JX 16H2 ET51 was tun?

    Hallo Leute,
    nutze die Tage der Besinnung ein bißchen zum Basteln und hab daher mal ne Frage:
    Würde gerne meinen Satz glanzgedrehte 8 Loch S-Klasse Felgen (W140) mit fast neuen Winterreifen (225/60R16 98H) montieren. Habs versucht, passen aber nicht - an der Vorderachse bleiben die Felgen am Bremssattel hängen. Was muß ich tun (Spurplatten, wie dick mind./ max.?) um diese Felgen (mit den Reifen?) fahren zu können und zu dürfen ?
    Mein Fahrzeug ist ein 500 SL Bj92 - 066.
    Und noch eine Bitte:
    Gibt es eine Möglichkeit das ganze Felgengewusel übersichtlich darzustellen und auch für einen Laien verständlich zu machen. Blicke offen gesagt nicht wirklich durch, was man kann und was dann vom Tüv erlaubt wird - und warum ? Konnte auch beim stöbern im Forum nicht wirklich Klarheit bekommen und könnte mir vorstellen, daß es nicht nur mich interessiert...
    Im Voraus vielen lieben Dank!
    Jörg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class50000 Experience Points
    Auszeichnungen:
    Anhang Award
    Benutzerbild von pc-lude
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    2.772
    Danke
    589
    Bedankt 1.858 mal in 1.023 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von JE6 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit das ganze Felgengewusel übersichtlich darzustellen und auch für einen Laien verständlich zu machen. Blicke offen gesagt nicht wirklich durch, was man kann und was dann vom Tüv erlaubt wird - und warum ? Konnte auch beim stöbern im Forum nicht wirklich Klarheit bekommen und könnte mir vorstellen, daß es nicht nur mich interessiert...
    Im Voraus vielen lieben Dank!
    Jörg
    Hallo Jörg
    Genau genommen gibt es kein Felgengewusel, das entsteht erst wenn man Felgen montieren will die für das Fahrzeug eigentlich nicht vorgesehen sind.
    Was der TÜV erlaubt und was nicht, kann wohl nur der TÜV entscheiden.
    Du kannst hier sicherlich dutzende Tips erhalten, nur ob es letztendlich eingetragen wird entscheidet eben der TÜV. Ich würde dir vorschlagen im Vorfeld mit dem zuständigen TÜV Angestellten zu reden, und ihn zu fragen. Damit ist dann meist auch gewährleistet das es eingetragen wird.

    Zu deinen Spurplatten:
    W140 Felgen haben oft M14 (SL hat M12) Felgenschrauben, also Vorsicht.
    Auf dem Bild kannst du erkennen welchen Einfluss die ET auf deine Bremssättel hat. Je kleiner die ET, umso größer ist der Hohlraum in der dein Bremssattel platz hat. Wenn deine ET51 Felgen also nicht passen, müssen deine Felgen mittels Spurplatten weiter nach aussen. Original Felgen haben ET34. Rechne also deine 51-34 wären das 17mm. Dann würden 20er Spurplatten in jedem Fall ausreichen um die Freigängigkeit zu gewährleisten.




    Gruß Bernd




    Oftmals ist es besser, nichts zu schreiben.

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir pc-lude wegen dem sinnvollen Beitrag:

    JE6 (26.12.11)

  4. #3
    129 SL500 / W124 300CE24 Errungenschaften:
    VeteranTagger Second ClassCreated Album pictures5000 Experience Points

    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    64
    Danke
    20
    Bedankt 7 mal in 6 Beitrag

    Standard

    Erstmal vielen Dank Bernd!
    Hab mir die Grafik genauer angesehen und hab noch eine Frage: Wie bekomme ich denn raus, welche Reifenbreiten ich auf einer Felgen fahren kann ? Gibt es dafür Tabellen zu jeder Felgensorte, oder muß man ausprobieren was maximal, bzw. minimal geht?
    Hab z.B. auf dem SL und meinem 124er Coupe die gleichen Felgen, aber einmal mit 205er und einmal mit 225er Reifen...
    Gruß
    Jörg

  5. #4
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranCreated Album picturesTagger First Class50000 Experience Points
    Auszeichnungen:
    Anhang Award
    Benutzerbild von pc-lude
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    2.772
    Danke
    589
    Bedankt 1.858 mal in 1.023 Beitrag

    Standard

    Hi Jörg

    Die sehen vielleicht gleich aus, aber der 124er müsste 15 Zoll Felgen drauf haben, während der SL 16 Zoll benötigt.
    Check das mal.



    Gruß Bernd




    Oftmals ist es besser, nichts zu schreiben.

  6. #5
    Der macht was ER will !!! Errungenschaften:
    Three FriendsVeteranTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von Fox 1
    Registriert seit
    17.11.2011
    Ort
    ostalb
    Beiträge
    1.734
    Danke
    373
    Bedankt 601 mal in 441 Beitrag

    Standard

    Hallo Bernd,
    genauso isses ! Habe beide Modelle im Einsatz ,124-15 zoll, r129 - 16 zoll, es genügt einfach ein Blick in die Papiere!

    Gruß Guido

  7. #6
    Neuer Benutzer Errungenschaften:
    VeteranTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    ..
    Beiträge
    29
    Danke
    8
    Bedankt 5 mal in 4 Beitrag

    Standard Rad-Reifenkombinationen

    Einige Kenngrößen, die beachtet werden müssen:
    - ET ges
    (zuläassige Gesamteinpresstiefe als Summe aus Felgen ET und evtl.
    Spurverbreitungerungen)
    - Felgenbreite in Abhängigkeit mit Reifenbreite und Reifenfabrikat
    - Abrollumfänge der Reifen
    - Verhältnis der Abrollumfänge an Achse 1 und Achse 2 (wegen ESP und
    Geschwindigkeitsmesser)
    - Träglast Felge
    - Traglast der Reifen
    - Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination

    Wem das alles zu lästig bzw. zu technisch ist, der fragt den netten Prüf-Ing., bevor er Felgen oder Reifen kauft.

    Meine Erfahrung: Die beim TÜV - oder anderen Prüforganisationen - sind nett, wenn man nett fragt.

    Gruss Gerd

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class10000 Experience Points
    Benutzerbild von igelbaby
    Registriert seit
    17.10.2010
    Ort
    emmerich
    Beiträge
    384
    Danke
    39
    Bedankt 74 mal in 60 Beitrag

    Standard

    hab die auch montiert, mit 25 platten, das geht ganz sicher.
    allerdings sind besondere bolzen zu verwenden nämlich bolzen mit 12er gewinde m12x1,5 und KUGELRADIUS 14mm sowie Gewindelänge von 40mm.
    alles andere ist gefährlich da das reibmoment des 12mm kugelradius nicht reicht die felge sicher zu fixieren!!! die w140 hatten alle m14 schrauben.
    diese schrauben sind im internet bei srs und anderen spurplattenlädchen erhältlich.
    die felgen allerdings sehen am r129 gut aus!
    eintragen lassen sollte man das ganze natürlich, meiner hats eingetragen mit 235 er reifen .
    Geändert von igelbaby (27.12.11 um 19:15 Uhr) Grund: tüv

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Klassik-Fan
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Baldham b. München
    Beiträge
    183
    Danke
    103
    Bedankt 19 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Hi Rene,

    hast du ein paar Fotos parat? Wäre echt interessant wie die Optik mit diesen Felgen rüberkommt!!

    Danke!
    Gruß, Deny


    Mercedes R129 300SL Bj. 1992 - brill.silber/schwarz
    Mercedes W140 S300 3.2L Bj. 1992 - brill.silber/schwarz
    Mercedes W169 A150 Bj. 2007 - silber/schwarz
    Piaggio Vespa 50N Special Bj. 1980 - silber/schwarz

  10. #9
    129 SL500 / W124 300CE24 Errungenschaften:
    VeteranTagger Second ClassCreated Album pictures5000 Experience Points

    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    64
    Danke
    20
    Bedankt 7 mal in 6 Beitrag

    Standard

    Hallo Leute,
    habs jetzt gelöst und wollte mal Rückmeldung geben:
    Hab mir Spurplatten bestellt 50mm für die Vorderachse und 60mm für die Hinterachse (184,-€ komplett H&R). Bei den Platten sind Schrauben dabei und die originalen Radmuttern vom 124er passen auch bei den Felgen, ohne das die Schraubenköpfe rausstehen. Gutachten gibts bei H&R zum runterladen und ich hab vorab mit jemanden vom TÜV telefoniert, der meinte die Eintragung sei kein Problem, da die Felgen eine Mercedes Teilenummer haben und der W140 schwerer als der R129 sei ...
    Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin ist die Reifengröße (225 60 R16) wegen des Umfangs in Bezug auf die Geschwindigkeitsanzeige. Warte ich einfach mal ab wenn ich beim TÜV war geb ich Bescheid.
    Guten Rutsch
    Jörg
    P.S.
    Bernd stimmt, der W124 hatte mal 15" Felgen drauf. Die hab ich eingelagert, ist aber schon so lange her, dass ich nicht mehr dran gedacht habe, daher waren für mich die 16" die normalen...
    Geändert von JE6 (29.12.11 um 17:30 Uhr)

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Errungenschaften:
    VeteranCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points
    Benutzerbild von Klassik-Fan
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Baldham b. München
    Beiträge
    183
    Danke
    103
    Bedankt 19 mal in 17 Beitrag

    Standard

    Hi Jörg,

    hast du die W140er Felgen noch auf deinem SL montiert, bzw. hast Du Fotos die du hier einstellen kannst? Würde mich sehr stark interessieren wie das optisch wirkt (auch wegen den Spurplatten)!
    Habe im ganzen Netz kein einziges Foto finden können auf dem die hochglanzpolierten ET51 auf einem 129er montiert sind - sieht bestimmt sehr edel aus!?
    Ich spiele schon sehr lange mit dem Gedanken, aber irgendwie komme ich nicht dazu es zu realisieren... ; ))
    Gruß, Deny


    Mercedes R129 300SL Bj. 1992 - brill.silber/schwarz
    Mercedes W140 S300 3.2L Bj. 1992 - brill.silber/schwarz
    Mercedes W169 A150 Bj. 2007 - silber/schwarz
    Piaggio Vespa 50N Special Bj. 1980 - silber/schwarz

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •